HABITAT STARTET AUF STEAM IM EARLY ACCESS

Von Nici am 08.07.14, 15:50

habitat_a_thousand_generationsDer Indie-Publisher Versus Evil hat heute in Partnerschaft mit dem in Seattle ansässigen Entwickler 4gency angekündigt, dass Habitat: A Thousand Generations in Orbit ab sofort per Steam Early Access verfügbar ist. In der Umlaufbahn der Erde sind Konflikte vorprogrammiert und Habitat ist das erste Strategie-Game, bei dem die Spieler aus Trümmern die zukünftigen Lebensräume für die Menschheit erschaffen müssen und bei dem die Hoffnung auf das Überleben auf der Kreativität und dem Einfallsreichtum der Spieler ruht.

Exploration, Ressourcen-Management und Physik-basierter Flug und Kampf verbinden sich zu einer ultimativen Weltraum-Überlebenserfahrung. Die Habitat: A Thousand Generations in Orbit’s Early Access Version für PC, Mac und Linux ist ab sofort verfügbar per Steam, Amazon, Humble Store, GameFly, Gamer’s Gate, GreenMan Gaming und Nuuvem und kostet 14,99 Euro. Ein weiteres Rabatt-Paket mit „Buddy Code“ ist ebenfalls verfügbar, bei dem Spieler die Möglichkeit haben, einen Code für sich und einen Freund zu einem Sonderpreis von 19,99 Euro zu erwerben.

„Wir sind sehr froh, dass eine sehr frühe Version von Habitat endlich auf Steam Early Access verfügbar ist und Spieler die Möglichkeit haben, es auszuprobieren“, so Charles Cox, Gründer von 4gency. „Habitat ist wirklich eine einmalige Erfahrung und wir sind uns sicher, dass die Spieler die frühe Sandbox-Version des Spiels lieben werden. Die Spieler werden die Möglichkeit haben, einige der wichtigsten Spielmechaniken zu testen und wir sind sehr gespannt auf das Feedback, damit wir das Spiel final zu einer vollständigen Weltraum-Überlebens-Erfahrung formen können.“

In der Early Access Version werden Spieler die Möglichkeit haben, eine prozedural generierte Welt zu erleben und ihre Ingenieure zu managen, um Lebensräume zu bauen, zu verändern und zu reparieren – nur aus den Trümmern, die sie auf dutzenden Weltraum-Schrottplätzen finden. Außerdem können sie physikalisch korrekte Flugsimulation erleben, mit Raketenphysik, Nachbrennern und steuerbaren Schubdüsen, um sich im Weltraum zu bewegen. Dazu können sie mit Lasern, Enterhaken und Partikelbeschleunigern experimentieren, um ihre Kreationen in tödliche kinetische Waffen zu verwandeln. Schließlich können sie üben, wie man feindliche Stationen zerstört und die Trümmer nutzt, müssen sich mit Abwehrgeschützen und Nano-Jägern anlegen, um zu überleben!

Die Early Access Version von Habitat enthält noch nicht alle Features und repräsentiert nur einen kleinen Teil der Dinge, die im finalen Spiel vorhanden sein werden – sowohl in der Gesamtheit der Features und dem Finetuning.

In Habitat müssen die Spieler als „Commander“ ein Ingenieursteam leiten, um Trümmer zu sammeln und zu nutzen, die in der Ödnis des Mülls von Menschen und Aliens um die Erde kreisen, um ihre eigenen Raumstationen zu managen – inklusive der Bewohner. Doch das Ressourcen-Management, um eine gesunde und lebenswerte Ökonomie außerhalb der Erde zu garantieren, ist nur ein Teil von Habitat, denn die Spieler müssen ebenfalls Wege und Mittel finden, um Feinde abzuwehren. Um das zu erreichen, bringt Habitat eine neue Art des Kampfes ins Spiel, indem Trümmerteile als kinetische Waffen genutzt werden, die sich das Fehlen von Erdanziehungskraft zunutze machen und so eine Verteidigung der Lebensräume gegen Feinde ermöglichen, die unter allen Umständen versuchen wollen, Lebensräume zu zerstören. Lebensräume können innerhalb von Sekunden zerstört werden, was wiederum Kettenreaktionen in Gang setzt, die von Spielern schwierige Entscheidungen erfordern, damit das Überleben gesichert ist.

HABITAT STARTET AUF STEAM IM EARLY ACCESS

Redakteur Nici

Pressemitteilung Kategorien: Indie, PC Tags: Habitat: A Thousand Generations in Orbit, Indie, Pc, Steam, Versus Evil

wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
WALDGASTHOF BUCHENHAIN – „Sissi-Dinner“ mit Kulturgeschichten - + + +Kultur-Geschichten ++ 4-Gänge-Menü ++ 3 Stunden ++ 49 pro Person + + +
wallpaper-1019588
Spielerische Einblicke in unsere Anatomie: Lernpuppe Rosi von sigikid
wallpaper-1019588
Freiburger Friedhof
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche der freundin