Haarig

Hi Tante Dora,

in letzter Zeit sehe ich überall Mädels, die ihre Haare zu teilweise recht aufwendigen Frisuren geflochten tragen. Wie machen die das bitte? Ich habe mir schon Tutorials im Internet angeguckt, komme aber nicht dahinter. Bei mir sieht das nie so aus und hält auch meist nicht lang. Gibt es einen Trick?

Liebe Grüße
Steff

Liebe Steff,

Kate Moss and Sienna Miller gelten als Ikonen des sogenannten “Boho-Chics”, der bereits seit gut sechs Jahren lässig, mit gewagten Farbkombinationen und diesen kessen Zöpfchen auch deutsche Straßen ziert.

HaarigDas Tolle: Das Flechtwerk überwindet subkulturelle Kluften. Es funktionert gleicher Maßen auf einem Hippie- wie auf einem Gothic-Festival. Die “Braids” sorgen obendrein auch im Sommer, bei Hitze und mangelhaften Duschmöglichkeiten dafür, dass zumindest auf dem Kopf alles frisch bleibt. Weil sie kleidsam und gleichzeitig praktisch sind, werden sie Dir wohl auch in 2011 noch häufig begegnen.

Der Trick lautet wohl einzig und allein: Übung! Wobei auch mit Übung den eigenen Möglichkeiten Grenzen gesetzt sind. Wirklich komplexe Muster, Kronen und Knoten erfordern entweder übermenschliches Geschick oder eben ein zweites Paar Hände. Da Du mir wohl nicht geschrieben hättest, wenn sich in Deinem Freundes- und Bekanntenkreis ambitionierte (Hobby-)Friseure befänden, hier mein ultimativer Tipp: Der Afro Salon.

Dort findet man nicht nur Spezialisten für bestimmte Arten von Haarverlängerungen sondern eben auch für Flechtfrisuren. Und: Du wirst wahrscheinlich sehr viel günstiger und schneller zu Deiner Traum-Flechtfrisur gelangen, als bei einem “normalen” Friseur. Wirklich aufwendige Kronen können bis zu 30 Euro kosten.

Hier noch ein paar Hinweise:

  • Verwende davor keine Haarkur bei der Wäsche. Zu weiches Haar lässt sich schlecht flechten.
  • Wenn Du im Englischen unsicher bist, nimm ein Bild Deines Wunschzopfes mit.
  • Für bestimmte Zöpfe kann es nötig sein, dass Fremdhaar mit eingearbeitet wird. Dafür verwenden die Friseure meist günstiges Kunsthaar. Sollte Dir das zu auffällig sein, bestelle Dir im Voraus über das Internet etwas Echthaar – viel ist meist nicht nötig.
  • Stell Dich darauf ein, dass es weh tun kann.

Viel Spaß mit den Zöpfen. Ich freue mich mit Dir auf den Sommer!

Liebe Grüße
Tante Dora


wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
Filmkritik Mission: Impossible – Fallout (Kino)
wallpaper-1019588
Buenos Aires auf dem Schlossberg
wallpaper-1019588
Blumenkohl, Miso und Schweineschwanz
wallpaper-1019588
Wochenbeginn, Vollmond, totale Mondfinsternis und ein Buch
wallpaper-1019588
Beast Towers TD, God of Attack VIP und 6 weitere App-Deals (Ersparnis: 7,02 EUR)
wallpaper-1019588
Babeheaven: Nachgelegt
wallpaper-1019588
Der Pakettragegriff