Hä?? – Jugendsprache unplugged 2011 als eBook auf iPad, iPhone oder iPod touch

Hast du den Swag, oder doch eher das Goofy-Gen? Bist du ein Scheibenwischer, oder machst du im Geschichtsbuch einen auf Profilstalker? Keine Ahnung, was Jugendsprache angeht, musst du dich echt upgraden?

Jede Generation hat ihre eigene Sprache. Ihren eigenen Wortschatz, der zeigt, wie ‘cool’ man ist. Benutzt man diesen, demonstriert damit nicht nur ihn zu beherrschen, sondern auch gleichzeitig, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein. Beispielhaft hierfür sei die Rapper-Szene genannt, die neben einer eigenen Art des ‘Gesangs’ auch über einen eigenen ‘Wortschatz’ verfügt.

Doch was ist mit der Generation, der nicht Gleichaltrigen, der Eltern, die auch ihre Kinder verstehen möchten? Nun diese brauchen schlichtweg ein Wörterbuch, das ihnen die richtige Übersetzung liefert, damit sie ihr ‘Straßenabitur‘ ablegen können! Die ziehen sich am besten gleich dieses Buch mit den neuesten Wörtern aus der deutschen Jugendsprache rein – das ist echt laser!

Das eBook ‘Hä?? Jugendsprache unplugged‘ liegt mittlerweile mit der Ausgabe für 2012 vor, auch wenn 2011 angezeigt wird. Von ‘Apfelhandy‘ bis ‘voll laser‘ finden sich 250 neue Wörter aus der aktuellen deutschen Jugendsprache. Diese wurden auf der Basis von Einsendungen Jugendlicher aus dem deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich, Schweiz, ermittelt. Damit Sie, als Nicht-Insider den Sprachgebrauch nachvollziehen können, erhalten Sie neben entsprechenden Erklärungen auch Beispielsätze mit witzigen Illustrationen.

Über 650 Wörter sind in diesem ‘Wörterbuchungefiltert, unverfälscht und unzensiert zu finden. Sie zeigen den kreativen Umgang der Jugendlichen mit der Sprache. So werden aktuelle Geschehnisse gleich durch eigene Wortschöpfungen reflektiert, wie z. B. guttenbergen! Manche Wörter finden nur eine regionale Verwendung, andere in ganz Deutschland, viele sind grad überall ‘in’. So existieren viele witzige Übersetzungen ins Englische, Spanische und Französische.

Starten wir gleich mit dem ersten Begriff – abchecken: 

1. mit jemanden schlafen: Er hat schon wieder eine abgecheckt.
BR -  to get it on, to do the business: He got it on with someone again.
USA BR -  to screw, to bang, to nail: He banged yet another girl.
FR -  niquer, baiser, coucher avec quelqu’un: Il en a encore baisé une.
ES -  tirarse, cepillarse, trincarse: Se ha vuelto a tirar a una.

2. sich verziehen, abhauen: Los, check ab!
USA -  to vamoose, to get lost, to take off: Come on, get lost.
BR - to push off, to beat it: Go on, push off!
FR -  dégager, se casser, ficher le camp: Allez, dégage!
ES -  largarse, najarse, pirarse: Lárgate!
(A)BF - (aller)bester Freund
USA BR BF(F) -  (best friend forever)

Sie sehen, mit dem ‘offiziellen’ Sprachgebrauch hat diese Jugendsprache nicht viel gemein. Sie verwendet die Worte in einer Art Geheimcode, so erscheint es zumindest für Nicht-Insider. Manchmal auch in einer despektierlichen Art, aber das ist die nicht Knigge konforme Art der Jugendlichen, aus ihrer Sicht, die Dinge beim Namen zu nennen. Als Beispiel hierfür sei die ‘Gammelfleischsuppe’ - Schwimmbad voller Rentner, genannt.

Aber es gibt auch sehr witzige Wortkreationen wie Schachtelwirt – Fast-Food-Restaurant. Natürlich darf hier, auf einem Apple Online-Portal nicht der Begriff Scheibenwischer fehlen. Können Sie sich denken, was damit gemeint ist – iPad, iPhone oder iPod touch Besitzer!

D’Schmier chunt! ist ein Begriff aus dem schweizerischen und warnt vor den grünen Männchen – der Polizei, die auch als ‘Schnittlauch‘ bezeichnet wird.

Es gäbe viele weitere der insgesamt 650 Begriffe zu nennen, doch die sollten Sie selber entdecken und sich Ihre Favoriten markieren.

FAZIT: Ein nicht ganz ernst gemeintes Wörterbuch, dass jedoch eine Bereicherung für alle, die mit Jugendlichen zu tun haben, darstellt. Es ist amüsant zu lesen, wie kreativ die Jugendlichen mit der Sprache umgehen und aktuelle Geschehnisse reflektieren. Wir finden, dieses E-Book sollte jeder, ob jung oder alt besitzen! Viel Spaß beim Scheibenwischen!

Hä?? Jugendsprache unplugged 2011 - Langenscheidt KG Hä?? – Jugendsprache unplugged 2012, das 19.7 MB große eBook für iPad, iPhone, iPod touch aus dem App Store, in der aktuellen Version 2.8.2, setzt iOS 3.1.3 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. in Kunst & Kultur

Hä?? – Jugendsprache unplugged 2011 als eBook auf iPad, iPhone oder iPod touchHä?? – Jugendsprache unplugged 2011 als eBook auf iPad, iPhone oder iPod touchHä?? – Jugendsprache unplugged 2011 als eBook auf iPad, iPhone oder iPod touch

 


wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Sturm auf Teneriffa – Der unfreiwillige Abenteuerurlaub 2012
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Morrissey – Low In High School
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit