Gute Gleichstellungsarbeit

Werte Leserinnen und Leser,

es ist an der Zeit Sie über Ereignisse, die ja sowieso öffentlich geworden sind zusammenfassend zu informieren. Bisher war es mir nicht möglich offen nach Außen zu tragen, was sich in meinem Berufsfeld ereignet, obwohl über mich mehr oder weniger offen gesprochen wird.

Seit dem Antrag der Linken, der Anfrage der Grünen und dem Auslegen einer Unterschriftenliste gegen mich in öffentlichen Veranstaltungen kann und muss ich dies jedoch tun. Nicht, um einen einseitigen Konflikt weiter anzuheizen, sondern um eine öffentliche Meinungsbildung zu ermöglichen.

Lesen Sie hier, was einer Gleichstellungsbeauftragten widerfahren kann, wenn sie unter dem Dach der Gleichstellungspolitik Frauenpolitik und Männerpolitik gleichberechtigt nebeneinander stellt und für ihre Haltung konsequent eintritt.

Gute Gleichstellungsarbeit