Gut Kirschen essen

Kirschen

Kirschen

Gesund leben und genussvoll essen mit den Produkten der Natur

Die berühmte Redewendung „Mit dem lässt sich nicht gut Kirschen essen“stammt aus dem Mittelalter, als die damals teure Kirsche sich nur gut situierte Leute leisten konnte und man damit diejenigen verspottete, die sich vornehm gaben, es aber nicht waren.

Daran erkennt man, wie lange sich schon diese Frucht größter Beliebtheit erfreut. Ungebrochen liebt man auch heute die Frucht, frisch, als Saft oder in Konfitüre verarbeitet.

Gesundheitlich ist vor allem die von Knochen, Zähne und Haare begehrte Kieselsäure von Bedeutung. Aber auch reichlich Vitamin A und Vitamin C, sowie die Mineralien und Spurenelemente, wie Kalium, Magnesium und Eisen, helfen unserer Gesundheit. Und die Inhaltsstoffe des Fruchtstängels senken den Harnsäurespiegel, sind harntreibend und schleimlösend.


wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion
wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster