Gus Backus mit Sohn Jeffrey Backus - Wünschst Du Nicht Du Wärst Ich

Gus Backus mit Sohn Jeffrey Backus - Wünschst Du Nicht Du Wärst IchEs ist ein sehr persönliches Album...mit Songs, die vorwiegend von Gus Backus und seinem Sohn Jeffrey geschrieben wurden. Nur so ist es möglich, der Titelzeile „Hör’ doch auf Dein Herz“ gerecht zu werden. Er hörte stets auf sein Herz, mit allen Konsequenzen die daraus entstehen können. Ob positive oder negative Erlebnisse, der in Southampton (New York) geborene und bei München wohnende Künstler verarbeitete sie gerne musikalisch und so entstanden Texte und Melodien, die das Leben des Sängers und Musikers widerspiegeln. Durch die vielen akustisch eingespielten Arrangements spürt man beim Hören seiner neuesten Lieder so ein gewisses Countrysonggefühl, das ganz im Sinne des Musikers ist. Eine besondere Freude ist es für den Vater von 5 Kindern (und mehrfachen Groß- und Urgroßvater!), dass mit Jeffrey einer seiner Söhne an seinem brandneuen Album auch als Backgroundsänger und Gitarrist mitarbeitete. 
So entstanden auch zwei starke Duette, die ehrlicher und persönlicher nicht sein könnten. Dass ein paar seiner großen Hits von damals nicht fehlen dürfen, ist klar. Neu produziert, doch ohne den Charme der „guten alten Zeit“ zu verlieren, erinnern sie zusammen mit dem „Indianer-Mix“ als Bonus-Track an frühere Zeiten.