Günter Unbescheid: Der zweite Blick. Architektur – kontemplativ

Günter Unbescheid: Der zweite Blick. Architektur – kontemplativDie Hanauer Galerie Fototreppe 42 zeigt ab 23. August 2012 moderne Architektur. Anders als in der klassischen Architektur­fotografie stehen in den Bildern von Günter Unbescheid jedoch nicht die bildliche Vermittlung architektonischer Gedanken und Raum­konzepte im Vorder­grund. Vielmehr lösen sich die Arbeiten von der äußeren Realität und über­schreiten durch über­lagernde Belichtungen die physikalischen Formen der Baukörper.

Ausstellungsbeschreibung

Die präsentierten Arbeiten zeigen durchwegs Motive moderner Architektur. Sie wurden während der letzten Jahre in unterschiedlichen Großstädten des Landes aufgenommen. Anders als in der klassischen Architekturfotografie stehen hier jedoch nicht die bildliche Vermittlung architektonischer Gedanken und Raumkonzepte im Vordergrund, wie sie typischerweise durch geschickte Wahl des Aufnahmestandpunktes und der verwendeten Brennweiten umgesetzt werden kann. Vielmehr lösen sich die Arbeiten von der äußeren Realität, überschreiten durch überlagernde Belichtungen die physikalischen Formen der Baukörper und kreieren auf diese Weise durch das freie Spiel der Formen eigene Wirklichkeiten. Die nüchternen Strukturen von Stahl und Glas lösen sich auf, pulsieren förmlich in den Augen des Betrachters und erzeugen ein Eigenleben das in dieser Form zur kontemplativen Betrachtung anregt und einlädt.

Quelle: Galerie Fototreppe 42

Wann und wo

Galerie Fototreppe 42
Taunusstraße 56
63457 Hanau

25. August bis 22. September 2012


wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap