Günstige DSL-Anbieter finden

Die Preisunterschiede können bei einem DSL-Anschluss von Anbieter zu Anbieter stark abweichen. Für Verbraucher lohnt sich daher ein ausführlicher Preisvergleich. Doch wer sich nach einem besseren Anbieter umschaut, sollte seine Wahl nicht alleine vom Kriterium Geschwindigkeit abhängig machen.

Mit zusätzlichen Kosten rechnen
Mehrere Faktoren können bei der Suche nach einem günstigen Internetanschluss den Ausschlag geben. DSL ist günstig, wenn die Gesamtkosten niedrig ausfallen. Diese orientieren sich nicht nur an den monatlichen Grundgebühren, sondern hängen oftmals davon ab, ob der Verbraucher beim Einrichten Zusatzkosten bezahlen muss. So verlangen manche Provider für das Bereitstellen der Hardware eine einmalige Kostenpauschale oder gleich eine Gebühr, die monatlich abgerechnet wird. Diese Faktoren gilt es bei einem Kostenvergleich zu berücksichtigen, wenn man einen günstigen Anbieter finden möchte. Grundlage für den Vergleich ist immer, dass es sich um den gleichen Leistungsumfang handelt.

Nutzerbewertungen im Vergleich berücksichtigen
Geschwindigkeit ist für viele Verbraucher ein wichtiges Kriterium. Schließlich möchte man Videos in bester Qualität anschauen können oder Spiele auf Multiplayer-Servern möglichst ohne Lag spielen. Doch nutzt das schnellste Internet nichts, wenn ständig oder unerwartet Verbindungsabbrüche drohen. Nach dem direkten Kostenvergleich sollte man sich auch Nutzerbewertungen anschauen, um auf solche Probleme aufmerksam zu werden. Tauchen die beschriebene Probleme bei mehreren Nutzern auf, so ist von einer generellen Problematik auszugehen, die beim Anbieter liegt.

Ebenso kritisch sollte man Sonderaktionen gegenüberstehen. Laut http://www.breitbandprofis.com/ können diese sich nämlich nur als Lockangebote herausstellen. So kann ein Teil der Laufzeit zwar tatsächlich günstiger sein, aber die Gesamtkosten liegen am Schluss dennoch über denen vergleichbarer DSL-Anbieter. Wer nach einem neuen DSL-Anbieter Ausschau hält, sollte sich aus diesem Grund immer an den Kosten orientieren, die über den gesamten Zeitraum anfallen und Zusatzkosten ebenfalls einkalkulieren.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte