Guerlain Shalimar

Guerlain ShalimarMit einer ungeheuren Verführungskraft geht der orientalische Duft Guerlain Shalimar an die Grenzen extremer Sinnlichkeit.

Der Duftklassiker, dessen Rezeptur auch heute noch erhalten ist, beginnt mit opulenten Zitrusnoten und Zedernholz. Die Hommage an eine nie endende Liebe zwischen dem indischen Eroberer Shah Jahan und Mumtaz Mahal wird im Herzen mit einem blumigen Bouquet unterstrichen. Im Fond schließen sich Weihrauch, Leder und Vanille zu einem exotischen und feinwürzigen Dufterlebnis zusammen.

Parfümeur : Jacques Guerlain

Erscheinungsjahr : 1925

Kopfnote : Bergamotte, Mandarine, Zitrone, Zedernholz

Herznote : Jasmin, Iris, Rose, Patchouli, Vetiver

Basisnote: Vanille, Moschus, Weihrauch, Leder, Tonkabohne

Duftrichtung : blumig, orientalisch

Der Damenduft Guerlain Shalimar ist im Handel erhältlich als

Extrait, Eau de Parfum ( EdP ), Eau de Toilette ( EdT ), Eau de Cologne ( EdC ), Körperlotion,

Körpercreme, Körperpuder, Duschgel, Deodorant Spray, Deodorant Roller, Seife


wallpaper-1019588
Waldweihnachtsmarkt Velen – lohnt sich der Eintritt?
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
alimentierte Messermänner
wallpaper-1019588
Tag der Makkaroni – National Macaroni Day in den USA
wallpaper-1019588
Schwer verletzt nach „Flachköpper“
wallpaper-1019588
Trailer: Creed II
wallpaper-1019588
7/20: „Trumtin“
wallpaper-1019588
Cala Bona