Guardia Civil wird digital

Wie jetzt vom balearischen Polizeiverband bekannt gegeben werden zukünftig sämtliche Fahrzeuge im Fuhrpark der Guardia Civil erneuert. Grund dafür ist die Umrüstung auf digitale Anzeigen auf den Dächern der Einsatzfahrzeuge sowie Digitalfunk.

Dann können die Beamten auch über die “Anzeigetafeln” mit den Verkehrsteilnehmern “kommunizieren” ohne aussteigen zu müssen. Das soll auch zur Sicherheit der Beamten beitragen, können sie in gefährlichen Situation auch vom Wageninneren agieren. Zu Testzwecken ist auf jeder Insel der Balearen bereits jeweils ein Fahrzeug im “Testbetrieb”. Die Umstellung geht in den nächten Monaten “Zug um Zug” voran.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Lauter gute Nachrichten: Idles, Warpaint, Dinosaur jr.
wallpaper-1019588
Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo
wallpaper-1019588
Kevin Kühnert von der „Arbeiterpartei SPD“ weiß genau was Arbeiter wollen; besonders viel Klimaschutz…
wallpaper-1019588
Couch Disco 074 by Dj Venus (Podcast)