Grupo Cursach meldet (vorläufigen) Konkurs an

Grupo Cursach meldet (vorläufigen) Konkurs an

Am vergangenen Freitag (16.3.2018) wurde erst die Eröffnung der Saison im Megapark gefeiert, jetzt wurde bekannt das erst wenige Tage zuvor, am letzten Montag (12.03.2018) der vorläufige Konkurs bei Gericht in Palma de Mallorca angemeldet wurde.

Nun ist diese „Vor-Erklärung“ aber nicht zwingend einem Insolvenzverfahren gleich zu stellen, sondern soll den Unternehmen, die „in die Miesen“ gerutscht sind, dazu dienen, in einer 3 – 4 Monatsfrist seinen Gläubigern die aktuelle finanzielle Situation zu erklären und evtl. neue Verträge auszuhandeln. Erst wenn das scheitert wäre der nächste Schritt das reguläre Konkursverfahren.

Deshalb ist es für die Grupo Cursach wohl mehr als entscheidend was das Ergebnis des Lizenzstreits um den Mega-Park mit sich bringt. Bei einer Schliessung drohen mehreren Hundert Personen die Entlassung, und der Umsatzverlust würde sich sicherlich drastisch bemerkbar machen.

Grupo Cursach meldet (vorläufigen) Konkurs anDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III – Direktor bittet, nichts zu spoilern
wallpaper-1019588
Das c/o pop Festival gibt erste Künstler und neuen Termin für 2019 bekannt
wallpaper-1019588
Waves Bar & Deli
wallpaper-1019588
Higurashi no Naku Koro ni jetzt bei Watchbox