Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin

Hilfe, die Zeit rennt einfach so und schneller als man glaubt, steht schon der nächste Abschied vor der Tür ...
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Der Beginn der Sommerferien bedeutete für uns in diesem Jahr gleichzeitig das Ende der Grundschulzeit. So starteten wir in diesem Jahr mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die schulfreie Zeit. Natürlich freuen wir uns auf den neuen Lebensabschnitt, der unseren Sohn nach den Ferien erwarten wird: neue Schule, neue Lehrer, neue Herausforderungen, neue Freunde ... Aber auch mit einem weinenden Auge blicken wir auf die vergangenen 4 Jahre zurück. Insgesamt betrachtet kann man nämlich nur sagen: SCHÖN WAR´S !
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Da ich momentan im Bastelfieber bin, hatte ich mich bereit erklärt, für die Klassenlehrerin ein Abschieds-/Erinnerungsbuch zu gestalten. Und so ist mein erstes größeres Scrapbook-Projekt entstanden. Es hat super viel Spaß gemacht, alles zu entwerfen und umzusetzen, aber ich hatte den Zeitaufwand absolut unterschätzt. Anregungen hatte ich mir ganz viele aus diversen Youtube-Scrapbook-Videos, bei Pinterest oder auch in facebook-Bastelgruppen geholt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all die Kreativen, die ihre tollen Ideen auf diesen Wegen mit der Community teilen.
Nach vielen durchgebastelten Nächten, einem immensen Verbrauch von Klebemitteln aller Art, unzähligen Designpapieren, vielen Fotos, etlichen Stempeln und Stanzen, Magneten, Bändern und jede Menge Embellishments ist es dann noch gerade rechtzeitig zur Abschlußfeier fertig geworden. Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden und die Lehrerin hat sich megamäßig über das Buch gefreut.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Zu den einzelnen Bildern werde ich Euch jeweils eine kurze Erläuterung geben. Fotos von Personen wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen von mir unkenntlich gemacht.
Viel Spaß beim Anschauen!
Da mir kein Bindegerät zur Verfügung steht, hatte ich mich im Netz, nach Alternativen umgesehen, wie man so ein Scrapbook befestigen kann und habe mich für die sogenannte "Hidden Hinge Bindung" entschieden. Das hat super geklappt und war gar nicht so schwierig, wie zunächst von mir befürchtet.Ferner dienten als Grundlage 3 Stücke Pappe, diese habe ich mit einem Stück Wachstuchdecke eingeschlagen und mit Designpapier beklebt.Verschlossen wird das Buch ganz einfach mit 2 Bändern.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Das Deckblatt zeigt neben ganz vielen Uhren zum einen die Jahreszahlen, von wann bis wann die Grundschule besucht wurde und zum anderen den Schriftzug "time to say goodbye". Mit ein paar Blumen verziert, gewinnt das Ganze an Volumen und Dimensionalität.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Schlägt man das Buch auf, so findet sich auf der Innenseite zunächst nur ein großes "Danke", zum einen aus eingefärbten Holzbuchstaben, zum anderen auch noch mehrfach gestempelt.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Die nächste Seite ist aufklappbar. Die Lehrerin hatte mir mal in einem Gespräch mitgeteilt, dass sie ein Fan der Popart-Kunst ist und so habe ich Fotos von ihr zu Popart-Collagen gestaltet (hierzu findet man über google diverse kostenlose Programme im Netz) und diese in der Klappkarte versteckt.
Für die folgende Seite mußte dann die Tasche einer alten Hose meines Sohnes herhalten.In der Tasche befinden sich verschiedene Kärtchen mit Sprüchen, die sich auf Lehrer, Schule oder Erziehung beziehen.Im Fach hinter der Hosentasche versteckt sich noch eine "Window Frames Gate Fold card", die aufgeklappt ein Foto der Lehrerin offenbart. Außerdem seht ihr noch 2 größere rosafarbene Karten. Hierauf ist senkrecht in rot der Vor- bzw. Nachnahme der Lehrerin gestempelt. Wagerecht habe ich zur Lehrerin passende Adjektive gestempelt, so dass die Namensbuchstaben eingebettet wurden.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Absichtlich mithilfe von Stempelfarbe auf "alt" getrimmt und in sepia-Tönen gehalten ist die darauffolgende Seite. Hier blicken wir 4 Jahre zurück auf die Einschulung. Das ganze wurde noch mit dem bekannten Zitat von Wilhelm Busch " Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss ...." versehen. In einem seitlichen Einsteckfach befindet sich ein farbiges Klassenfoto aus dem ersten Schuljahr.
Im Anschluss kommen wir wieder zu einer mit Mini-Magneten verschlossenen Klappseite. Öffnet man die Klappe kommen Kärtchen mit den Aufgaben einer Lehrerin sowie die Geschichte "von der Entstehung der Lehrerin" zum Vorschein.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Nebenan findet sich eine Seite mit verschiedenen Einsteck-Tags, auf denen auch wieder Sprüche über Schule / Lehren zu lesen sind.
Blättert man weiter, so kommt man zu einer Fotoseite. Ich hatte alle Kinder einzeln fotografiert, diese Bilder vervierfacht, alle Fotos zusammengefügt und auch daraus wieder eine Popart-Collage erstellt. Darunter sind verschiedene Klassenfotos zu sehen. Eine Etage darunter befindet sich eine weitere Karte die beidseitig aufklappbar ist. Hier hatte ich Fotos von den Schülern geschossen, wo jeder seine fieseste Grimasse zeigt. Diese Seite soll die Lehrerin immer an die speziellen Momente in der Klasse erinnern, in denen die Kids ihre "dullen 5 Minuten" hatten ;-)
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Unter dem Motto "Wir wünschen Ihnen ... alles Gute" steht die nächste Seite. Nach einer Anleitung von Pami habe ich eine One-Sheet-Mini-Album-Seite gebastelt und mit unseren guten Wünschen versehen.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Auf der folgenden Seite muss die Lehrerin tätig werden und ein von mir erstelltes Kreuzworträtsel ausfüllen, um an das Lösungswort zu gelangen. Die entsprechenden Fragen beziehen sich natürlich auf unsere Schule / Klasse. Sollte die Lehrerin wider Erwarten eine Frage nicht beantworten können, so befindet sich unter der Seite die Lösung versteckt.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Kennt Ihr das Lied "Alte Schule, altes Haus"? Dieses Lied hatten die Kinder für die Abschlussfeier eingeübt und dabei ist so manche Träne geflossen. Und unter dem Liedmotto steht auch die nächste Album-Klappseite. Auf der oberen Innenseite wurde ein Schulfoto mit dem Liedtext kombiniert.Ferner habe ich hier noch einen Wasserfall-Mechanismus verbaut. Zieht man an der Lasche, so werden diverse Fotos aus der Schule sichtbar. Auch auf dieser Seite gibt es versteckte seitliche Einschubtaschen, in denen sich bunte Fotocollagen mit Bildern des Schulgebäudes und des Außengeländes befinden.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Als ich bei den Schülern in der Klasse war, habe ich nicht nur Fotos von Ihnen geschossen, sondern sie unter anderem auch gebeten, ihre Klassenlehrerin mit 3 Adjektiven zu beschreiben und die 3 Worte auf kleine, von mir vorbereitete Kärtchen zu schreiben. Diese 26 Tags haben ihre Heimat auf der nächsten Seite gefunden.
Das nächste Albumblatt wird von einem Foto der Lehrerin geziert. Öffnet man hier die Klappe, so kann man verschiedene Definitionen des Begriffes "Lehrer/in" lesen, vom Schulgesetz, über den Duden bis hin zu Stupidedia.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Hinter der "grünen Tafel" verbergen sich die Unterschriften der Kinder. Außerdem versteckt sich auf einer zweiten Ebene dahinter ein Einsteckfach, in dem sich Liedtexte (Bourani "Ein Hoch auf uns", Unheilig "Zeit zu gehen" sowie Coole Kids "Unsere alte Schule") befinden. 
Dann hatten die Schüler/innen von mir die Aufgabe erhalten, auf Karteikarten Tatsachen über die Klassenlehrerin aufzuschreiben. Beeindruckender Weise sind tatsächlich 67 verschiedene Fakten dabei  herausgekommen, die ich auf der nächsten Seite zusammengefügt habe. Ferner hatte ich an die Kids Fragebögen verteilt, diese ausgewertet und so Daten und Fakten über die Klasse zusammengetragen, die ebenfalls auf dieser Albumseite untergebracht sind.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Die nächste Doppelseite ist wieder eine Fotoseite. In einer Art Wasserfall habe ich die Fotos aller Kinder der Klasse in alphabetischer Reihenfolge zusammengetragen. Die Bilder wurden jeweils noch mit dem Namen des Kindes versehen, so dass die Lehrerin auch noch in einigen Jahren weiß, wer sie vom Foto aus anlächelt :-)
Auf dem nächsten Bogen Papier wagen wir einen Blick in die Zukunft. Auch hier gibt es wieder eine mit Minimagneten verschlossene Klappe, hinter der sich 2 große Fotoeinschübe befinden.Alle Kinder wurden von mir mit einer Tafel geknippst, auf der sie ihren Berufswunsch niedergeschrieben haben. Sollten die Wünsche alle in Erfüllung gehen, so wird es in einigen Jahren wohl eine Ärzte-Schwemme geben, für Profifußball-Nachwuchs ist gesorgt und die Filmindustrie kann auf viele talentierte Leinwandgrößen hoffen. *g
Und da die Lehrerin nach den Ferien eine neue 1. Klasse übernehmen wird, durfte natürlich auch ein Notfallpaket für das nächste Schuljahr nicht fehlen. In den Taschen befinden sich Tags mit "nützlichen" Dingen, wie Streichhölzern für zündenden Ideen, dem sagenumwobenen roten Faden, Glückssträhnen, Trostpflastern, und und und ... 
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
Langsam aber sicher nähern wir uns nun dem Ende des Buches. Auf der vorletzten Seite gibt es noch ein "Bye-Bye" in Art einer Magic-Card .Sichtbar ist zunächst nur die Schwarz-Weiß-Umriß-Zeichnung zweier Kinder. Zieht man die Lasche heraus, so wird das Bild auf magische Weise bunt und der Schriftzug ist zu lesen.
Und zu guter Letzt ist - damit die Lehrerin die Klasse auch wirklich in (hoffentlich guter) Erinnerung behält - hinter einem mit einem Schlüssel verschlossenen Tor ein Beutel Vergißmeinnicht-Samen verborgen.
Grundschule Ade - Erinnerungsbuch für die Lehrerin
So, das war mein Erstlings-Scrapbook-Werk. Ich hoffe, es hat Euch gefallen. Über Kommentare, künftige Verbesserungsvorschläge oder sonstige Kritik würde ich mich freuen.
Kreative Grüße
Euer Grübchen

wallpaper-1019588
Hereditary – Das Vermächtnis
wallpaper-1019588
Königsmord im Burgtheater
wallpaper-1019588
Die Mausis veröffentlichen den Weihnachtssong „A Mausi Christmas“
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
Gesetzliche Feiertage 2020
wallpaper-1019588
Ausbau der Strandzugänge in der Gemeinde Capdepera
wallpaper-1019588
Weekend Watch List: Leben und Sterben in L.A.
wallpaper-1019588
Promare: Neues Promo-Video veröffentlicht