Großstadt trifft Kleinstadt – Besuch in Chemnitz Tag1

Endlich Urlaub! Um endlich mal ein bisschen zu entspannen hab ich mich für einen Trip nach Chemnitz entschieden. Sicherlich handelt es sich hierbei nicht gerade um eine Weltstadt, aber wenn man Berlin kennt und dort aufgewachsen ist, dann gibt es doch nichts krasseres. Wieso also nicht den Urlaub etwas ruhiger verbringen.

image

image

Ein Kumpel konnte uns hier in seinem Hotel einen unschlagbar günstigen Preis anbieten. Zwar handelt es sich hierbei lediglich um ein 2 Sterne Hotel, übertrifft aber das letzte 4,5 Sterne Hotel aus Berlin in Sachen Sauberkeit und Optik um Längen. Da das Hotel aber nur Frühstück anbietet und wir zu fortgeschrittener Stunde erst angereist sind, suchten wir uns noch ein nettes Restaurant, nur wenige Minuten vom Hotel entfernt.

Chemnitz, Trip, urlaub, Restaurant, Italiener, Buono

Was einem gleich auffällt, die Innenstadt von Chemnitz ist sehr gepflegt und auch die meisten Gebäude scheinen erst vor wenigen Jahren renoviert worden zu sein. Für uns ging es also zu einem Italiener mit dem Namen Buono. Optisch sehr sauber und aufgeräumt mit einer einsehbaren Küche. Der Platz war an diesem Tag schnell gefunden und die benötigte Karte lag schon bereit. Ein schneller Blick in die Karte und schon konnten wir bestellen.

Chemnitz, Trip, urlaub, Restaurant, Italiener, Buono  2

Chemnitz, Trip, urlaub, Restaurant, Italiener, Buono 3

Chemnitz, Trip, urlaub, Restaurant, Italiener, Buono  4

Ich entschied mich für einen Salat, bei dem ich mich zwischen einer großen oder kleinen Portion entscheiden konnte. Die Wahl war in Anbetracht meines etwas größeren hungers nich so schwer. Als das Essen dann aber vor mir stand war ich doch etwas verwundert über die Größe. So hätten in Berlin doch ehr zwei Personen zumindest halbwegs ein Sättigungsgefühl bekommen, wenn sie einen Salat für etwas über 10€ bestellt hätten. Und auch wenn die Größe der Portion nicht das gelbe vom Ei war, so sah sie zumindest sehr gut aus und schmeckte auch noch. Entschädigend wirkte auch noch das leckerePizzabrot, welches ebenfalls im Preis inbegriffen war.

Chemnitz, Trip, urlaub, Restaurant, Italiener, Buono  5

Nun ist der erste Tag vorbei und ich bin gespannt was die kommenden Tage bringen. Mein erster Eindruck ist aber sehr positiv, denn in meiner Vorstellung hatte ich ein ganz anderes Bild von dem was mich in Chemnitz erwartet.


wallpaper-1019588
Hafermehl: Test & Vergleich (03/2021) der besten Hafermehle
wallpaper-1019588
Elektrischer Eiweißshaker: Test & Vergleich (03/2021) der besten elektrischen Eiweißshaker
wallpaper-1019588
[Comic] Niemand außer dir
wallpaper-1019588
Kunststoff lackieren – Umfangreicher Ratgeber für Kunststoff Lack