Grimas - eine Frage von zu hoch pigmentierten Lidschatten?!

Grimas - eine Frage von zu hoch pigmentierten Lidschatten?!Kennt Ihr Lidschatten von Grimas?
Eigentlich sind sie immer nur in Shops für Theater-Schminke zu finden.
Nun fand ich sie zufällig in der Stadt in einem Geschäft für ausgefallenere / besondere Kleidung und Accessoires.
Gekauft habe ich zu € 7,50 das Stück Nr. 575 und Nr. 566. Inhalt jeweils 2 Gramm, da kann man nicht meckern.
Die Swatches zeigen, dass diese Lidschatten wirklich sehr hoch pigmentiert sind.
Die Farben sind matt, die Verpackung eher billig.
Der Praxistest ist leider negativ ausgefallen.
Gibt es zu hoch pigmentierte Lidschatten? Oder bin ich einfach nicht in der Lage diese zu verarbeiten?
Auf dem Bild sieht man den 1. Versuch, den 2. nach nochmaligem Verblenden. Nach dem 3.Versuch taten mir schon die Augenlider weh vom Verblenden.
Als Grundlage hatte ich eine sehr dünne Schicht Artdeco Eyeshadow Base aufgetragen.

Grimas - eine Frage von zu hoch pigmentierten Lidschatten?!Dieses Ergebnis ist absolut nicht schön. Den Lidschatten will ich jetzt gar nicht unbedingt die Schuld geben. Es spricht ja für deren Qualität. Aber so kann ich sie auch nicht benutzen.

Habt Ihr Tipps für mich?
Eure Elena
[email protected]


wallpaper-1019588
In my secret garden
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Fynn Kliemann – Vinyl-Box-Gewinnspiel des Albums »Nie«
wallpaper-1019588
Von S bis B fantastisch
wallpaper-1019588
Rezo rechnet auf Youtube mit der CDU ab
wallpaper-1019588
Künstliche Oxytocin-Zugabe nach der Geburt - Sie fördert die Mutter-Kind-Bindung nicht
wallpaper-1019588
adidas x Parley Run for the Oceans 2019. Laufen für den Meeresschutz