Grenzüberschreitende Erfahrung, Part I

Kinners,... MiH hatte ein week-end der Superlative, anders kann man es nicht sagen. Los ging's am Freitag Abend mit Ziel Germanien. Endlich "Freude am Fahren" und mal wieder, wenn auch nur für kurze Zeit, die Schallmauer von 200 Sachen durchbrechen. Für Schweizer Verhältnisse eine grenzüberschreitende Erfahrung, die mit der Koalition zweier Lader ganz einfach Spass macht. Genauso spassig sind übrigens auch die SWR3-Verkehrsmeldungen, die einem den Hinweis auf verlorene Schaufeln, spielende Kinder oder betrunke Fussgänger ins Cockpit bringen. Es gibt nichts, was es nicht gibt!
Grenzüberschreitende Erfahrung, Part I

wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
100 mm Selbstrück Convex Microswitch für Raspberry Pi eingetroffen
wallpaper-1019588
Make Up Look mit Semi-Sweet Chocolate Bar Palette von Too Faced
wallpaper-1019588
Saftiger Rhabarberkuchen
wallpaper-1019588
Der April macht, was er will!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #16 - Selbstfindung