Gratisproben-Fieber

Gummibärchen

Es soll ja Leute geben, die scannen heimlich im Wartezimmer die aufliegenden Lesezirkel nach eingeklebten Cremeproben durch.

Andere schwallen in der Parfümerie die Verkäuferin so lange zu, bis sie ihnen 4 statt 2 Parfümpröbchen schenkt.

Wir stehen auf dem Herbstmarkt am Gummibärchenstand so lange an, bis auch wir die neueste Kreation mit Glühweingeschmack testen dürfen.

Wir sind im Gratisproben-Fieber!

Das hat vielleicht gar nichts mit pathologischem Geiz oder verbissener Schnäppchenjagd zu tun.
Es ist viel mehr die Freude, etwas zu ergattern und der Spaß, etwas Neues auszuprobieren.

Auch für die Firmen ist die Verteilung von Gebrauchsmustern – wie Gratisproben offiziell benannt werden – von Vorteil.
Es ist eine billige und zugleich charmante Werbung für ihr Produkt und schafft die ein oder andere Kundenbindung und -meinung.

Wie bekomme ich Gratisproben?

Im Internet gibt es wohl schon länger einige Foren und Gruppen, bei denen man nähere Informationen und Tipps zu Gratisproben erhalten kann.

Ansonsten bemühen sich um die Verteilung der immer größeren Probenschwemme inzwischen etliche kommerzielle Verteiler.

Ein Beispiel dafür ist ein junges Startup-Unternehmen namens brandnooz.

Wer sich hier unter http://www.brandnooz.de/blog/gratisproben/ anmeldet, bekommt in regelmäßigen Abständen Gratisproben hauptsächlich aus dem Lebensmittelbereich zugesandt.
Über die dabei gemachten Erfahrungen mit Erfrischungsgetränken oder Nussmischungen kann man sich im hauseigenen Forum austauschen oder man beantwortet die zugesandten Fragebögen.
Aber hier werden nicht nur Pröbchen verschickt, Interessierte können über die Webseite von brandnooz auch an Produkttests teilnehmen oder sich jeden Monat eine Überraschungsbox mit lauter leckeren Lebensmitteln zuschicken lassen.

Fazit:

Die meisten Leute freuen sich über das kleine Parfümpröbchen einer Edelmarke, die sie sonst niemals kaufen würden.
(Außer einer Freundin von mir und davon profitiere dann ich!)

Gratisproben von Lebensmitteln stelle ich mir sehr spannend vor.
In meiner Rubrik ‘Smartcheck’ habe ich bereits einige Produkttests durchgeführt, allerdings waren bislang kaum Lebensmittel dabei.

Wahrscheinlich wären in meiner Familie die Testobjekte viel zu schnell aufgefuttert!

Foto: Wir lieben Gratisproben, selbst wenn es sich nur um ein Gummibärchen handelt! ©Sabienes
Text: Gratisproben-Fieber ©Sabienes

 


wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca