Gradient Stamping

Gradient Stamping

[unbezahlte Werbung]

Endlich kann ich mal wieder einen Punkt auf der Nailart-To-Do-Liste abhaken. Nach hundert Jahren habe ich mich nun auch endlich einmal an ein Gradient Stamping gewagt. Und was soll ich sagen – fürs erste mal ist es doch gar nicht so schlecht geworden und aufwändig ist das Ganze auch nicht.

Gradient Stamping

Nachdem ich mich nach Ewigkeiten für drei Farben entscheiden konnte, habe ich als Base einen weißen Lack lackiert. Und der Rest geht dann eigentlich schon fast wie von selbst – anstatt nur mit einem Nagellack zu stempeln, habe ich hier drei Farben auf einmal genommen. Und das aller beste ist, dass man nicht super sauber arbeiten muss. Es sieht so ja auch ganz hübsch aus, wenn der Farbverlauf nicht überall genau gleich aussieht.

Gradient Stamping

Es ist vielleicht nicht perfekt geworden, aber mir gefällt das Ergebnis dennoch ziemlich gut. Und die Möglichkeiten, die Mööööglichkeiten die es gibt sind wunderbar. Man kann so viele verschiedene Farben kombinieren.

Was habt ihr noch so für „Nailart Techniken“,
die ihr unbedingt noch
ausprobieren möchtet?


wallpaper-1019588
Das neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab ...
wallpaper-1019588
[Comic] Decorum
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Pizza essen?
wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen