#Google und #Facebook dominieren mobile Werbung

infografik_1410_Marktanteile_bei_mobiler_Werbung_n

32,7 Milliarden US-Dollar, 85 Prozent mehr als im Vorjahr, werden laut einer eMarketer-Prognose dieses Jahr weltweit mit mobiler Werbung umgesetzt. Davon wird der Löwenanteil auch 2014 auf Google (50,2 Prozent) und Facebook (22,3 Prozent) entfallen. Während aber der Suchmaschinenriesen laut Einschätzung der Analysten bei rund 50 Prozent stagnieren wird, dürfte es dem Sozialen Netzwerk gelingen, seinen Anteil am mobilen Werbekuchen weiter zu steigern. Dagegen tritt Twitter weiter auf der Stelle. 2,8 Prozent der Investitionen in Werbung auf Smartphones und Tablets werden auf den Kurznachrichtendienst entfallen, das sind lediglich 0,4 Prozentpunkte mehr als 2013.

Quelle: Statista


wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse