Google Play: Guthabenkarten offiziell vorgestellt

Google Play - Gift Cards

Google hat gestern Abend über das hauseigene soziale Netzwerk Googel+ die Google Play-Guthabenkarten offiziell vorgestellt.

Nachdem letzte Woche schon erste Gerüchte und Meldungen durch die Internetlandschaft getrieben wurden, gibt es jetzt die offizielle Bestätigung durch Google. Ab sofort können in den ersten Stores Guthabenkarten für den Google Play Store gekauft werden. Leider startet der Verkauf (hoffentlich vorerst) nur in den USA.

Mit den Karten in Höhe von 10, 25 und 50 Dollar können sämtliche Filme, Apps und Bücher aus dem Google Play Store geladen werden. Der Kauf von Hardware, Zubehör und Abonnements ist mit den Guthabenkarten nicht möglich.

Jetzt heißt es abwarten und hoffen, dass sich Google nicht zu lange Zeit lässt, bis die Karten auch in Deutschland zu kaufen sein werden.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Seite.

Google Play: Guthabenkarten offiziell vorgestellt Samsung Galaxy Nexus i9250 Smartphone (11,8 cm (4,65 Zoll) Touchscreen, 16GB interner Speicher, 5 Megapixel Kamera, Android 4.0) titanium-silver
Preis: EUR 390,00
4.4 von 5 Sternen (268 Bewertungen)
42 gebraucht & neu zu haben ab EUR 365,00

- via Google Play (Goolge+) -

Google Play: Guthabenkarten offiziell vorgestellt


wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Reminder: Sword Art Online nächste Woche auf ProSieben
wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Internationaler Gib-Deinem-Fahrrad-einen-Namen-Tag – International Name Your Bike Day
wallpaper-1019588
Bûchettes de Noël, weiße Schokolade mit Olivenöl, Rosmarin, Mandeln und Fleur de Sel
wallpaper-1019588
Angelique Kerber auch 2019 wieder bei den Mallorca Open am Start
wallpaper-1019588
Basteln mit Junior – Salbe mit ätherischen Ölen
wallpaper-1019588
Hotels einer neuen Generation: Attraktive Eröffnungsangebote für neue Cook’s Club Hotels im Sommer 2019