Google mit zweistelligem Gewinn-Plus dank Google+

Google hat heute Nacht Quartalszahlen für das zweite Quartal vorgelegt. CEO Larry Page macht Google+ und Android für die zweistelligen Steigerungen verantwortlich. Bei einem Umsatz von 9,026 Milliarden Dollar betrug der Gewinn 2,51 Milliarden Dollar, so der Quartalsbericht. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 32 Prozent. Der Gewinn legte um 36 Prozent zu.
CEO Larry Page hat das erste Mal als CEO gesprochen. Er plant für Google in Zukunft mehr Präsenz im Alltag der Menschen. "Wir werden Dienste anbieten, die die Menschen zweimal am Tag verwenden, so wie ihre Zahnbürste", sagte er. Den Erfolg der Online-Kreisgesellschaft Google+ nahm er als selbstverständlich hin. "Im wirklichen Leben teilen wir ja auch ganz verschiedene Dinge mit verschiedenen Leuten", sagte er zu den Nutzerzahlen, die mittlerweile die Grenze von 10 Millionen überschritten haben. Unternehmen können sich übrigens nur noch ein paar Tage lang zum Testlauf von Google+ für Firmen anmelden. Produktmanager Christian Oestlin lud gestern Abend dazu ein und sagte, dass die Entscheidung, welche Unternehmen mitmachen dürfen, schon in der nächsten Woche fallen und dann auch gleich kommuniziert werden wird.
View the original article here

wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]