Google Home Mini macht, was die Kritiker befürchten

Google Home Mini macht, was die Kritiker befürchtenBei genau dem, was die die meisten Menschen (ich auch) fürchten und weshalb ihnen solche „intelligenten“ Tischlautsprecher erst gar nicht ins Haus kommen, wurde der vernetzte Lautsprecher Home Mini von Google jetzt bei Produkttests erwischt.

Dem Journalisten Artem Russakovskii vom Tech-Blog „Android Police“, der gut eine Woche lang einen Home Mini testete, war aufgefallen, dass das Gerät auch auf Töne aus seinem Fernseher reagierte.

Home Mini hört zu und sendet die Daten an Google, wenn er es nicht sollte

Anstatt auf das Schlüsselwort „Ok Google“ oder „Hey Google“ zu warten, bevor die Kiste alles in  seiner Umgebung Gesprochene auf Google-Server überträgt, fangen die Geräte irgendwann an, ohne das Weck-Wort die Gespräche aufzunehmen und zu Google zu senden.

Als Ursache nennt Google „Phantomberührungen“

Am 7. Oktober hat Google als eine Art Hotfix die Berührungsfunktion aller Home Minis zentral abgeschaltet und zugesagt, eine endgültige Lösung nachzuliefern.

Am 15. Oktober, also in drei Tagen soll nun ein Update für die Geräte ausgespielt werden, mit dem der „Top Touch“ genannte Einschaltknopf dauerhaft deaktiviert werden soll, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Nicht unbedingt eine vertrauensbildende Massnahme…

So will Google das Problem beheben, dass die Lautsprecher die sogenannten „Phantomberührungen“ wahrnehmen und dann dauernd lauschen und das Erlauschte weitergeben. Das Problem wird damit aber nicht wirklich beseitigt, sondern nur umgangen.

Einmal abgesehen davon, dass das keine endgültige Lösung, sondern maximal ein Workaround ist und dass dadurch auch die Funktionalität reduziert wird, würde ich einem solchen Gerät trotz Update nie wieder trauen – das nächste Update könnte so einen Heimspion auch schon wieder einschalten…


wallpaper-1019588
Impressionen vom Outdoortag Plech 2018
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Einladung zur Informationsveranstaltung „DENK MIT – DENK BIO“
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #8
wallpaper-1019588
Cat Power: Zurück zu den Wurzeln
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 61-Im Schatten junger Mädchenblüte-Albertine
wallpaper-1019588
Hofer vs Billa – Entscheidung vertagt – Lebensmittelmärkte dürfen Angebote erhöhen