Google Android M heisst Marshmallow

Google Android 6.0 MarshmallowDer US-Suchmaschinenkonzern Google hat den Namen der Version 6 seines mobilen Betriebssystems Google Android M veröffentlicht. Der Buchstabe M steht den Angaben zufolge für Marshmallow und offiziell wird die neue Version den Namen Google Android 6.0 alias Marshmallow tragen. Der Grund für die Bekanntgabe des Namens ist die Veröffentlichung der dritten Vorabversion von Android M.

Alle bisherigen Android-Versionen wurden nach Süßigkeiten bezeichnet und zwar alphabetisch. Die nächste Version wird demnach nach einer Köstlichkeit mit dem Buchstaben N tragen. In Android 6.0 wurde der Startbildschirm komplett überarbeitet und die App-Übersicht neu aufgebaut. Die Widget-Übersicht wurde ausgebaut und der Nutzer kann auf mehr Einstellungsmöglichkeiten zurückgreifen.

Die Rechteverwaltung für Apps wurde optimiert, wodurch der User einen erheblich stärkeren Einfluss darauf hat welche Rechte die Apps haben dürfen und welche nicht. Die Veröffentlichung von Google Android 6.0 Marshmallow soll den Planungen nach im Herbst erfolgen. Die technischen Anforderungen die für die neue Android-Version erforderlich sind, gab Google noch nicht bekannt aber wie beim Vorgänger 5.0 Lollipop dürften diese recht hoch sein. Zeitgleich mit der Veröffentlichung soll ein neues Nexus-Gerät auf den Markt kommen. Auf älteren Smartphones und Tablets mit Dualcore-Prozessor dürfte Android 6.0 aller Voraussicht nach nicht laufen.


wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
#RealTalk: Macht dich dein Job krank?
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
10 Jahre Fleischfrei
wallpaper-1019588
Knowsum veröffentlicht am 07. Dezember seine “Lush Space Daze LP”
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #018
wallpaper-1019588
GearBest-Deals vom 15. November 2018 – Pocophone F1 aus EU-Warehouse für 302.60 Euro