Google Android im Jahr 2017 durch Andromeda ersetzt?

AndromedaNach einem Bericht des Blogs 9to5Google soll Google sein Computer-Betriebssystem Chrome OS mit Android OS verschmelzen und würde praktisch das Ende von Android bedeuten. Zur Zeit beherrscht Google damit 75 bis 85 Prozent des Marktes für mobile Betriebssysteme. Wie der Blog schreibt, soll Google Android 7.0 Nougat die letzte Version des Betriebssystems sein. In Zukunft soll Android OS unter den Namen „Andromeda“ laufen, welches für Smartphones, Tablets, PCs und Notebooks gleichermaßen soll.

Der US-Suchmaschinenkonzern habe schon erste Entwickler-Bausätze von Andromeda an Hersteller ausgeliefert. Die Entwickler können mit den Kits die Software anpassen und neue Produkte entwickeln. Die Markteinführung soll dem Bericht zufolge im dritten oder vierten Quartal 2017 geplant sein und würde Android 7.0 Nougat ersetzen. Ein Google Android 8.0 würde somit gar nicht erst entwickelt und würde bisherige Spekulationen bestätigen.

Seit ein paar Monaten befindet sich der Konzern mit der EU wegen der Marktdominanz von Android OS im Streit. Google würde seine beherrschende Stellung auf dem Markt für mobile Betriebssysteme zu Lasten der Konkurrenz ausnutzen, doch diese Unterstellung hatte das US-Unternehmen vor wenigen Tagen massiv zurückgewiesen. Im kommenden Jahr werden wir erfahren, ob es mit Andromeda tatsächlich einen Nachfolger von Google Android OS geben wird.


wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?