Goodbye Bali – Hello Thailand

Ich bin nun seit sieben Wochen auf Bali. Die Insel ist wunderschön und hat alles zu bieten, was ich mag.
Die Natur ist der absolute Hammer, das Klima ist angenehm warm, die Menschen sind herzlich, das Essen ist verdammt gut und es gibt Yoga an jeder Ecke.

Bali scheint perfekt zu sein.

W SeminyakDoch muss ich etwas gestehen.

Seitdem ich hier bin, schweifen meine Gedanken die ganze Zeit ab.
Ich bin mental die meiste Zeit über in Thailand. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich gar nicht in Bali angekommen bin.
Ich dachte, dass ich einfach ein paar Tage brauche um anzukommen. Dann wurden es aber Wochen. Und nun weiß ich, dass ich zurück nach Thailand sollte.

Obwohl die letzten paar Wochen echt sehr schön waren und ich zu schätzen weiß, was Bali zu bieten hat, war es an der Zeit zu gehen.

Die Balinesen noch viel herzlicher als die Thais und haben eine unglaublich warme und sanfte Art und Weise mit Menschen umzugehen.

Die ganze Insel wirkt so unglaublich friedlich und einfach nur gut. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich Kuta nicht erlebt habe ;)

Ich weiß jedenfalls, dass es für mich nochmal nach Bali gehen wird. Aber erstmal ist es wieder an der Zeit für Thailand.

Ubud Monkey Forest

Mein letzter Thailandaufenthalt wurde abrupt beendet.
Ich flog mit hohem Fieber zurück nach Deutschland. Nachdem ich insgesamt drei (!) Flüge von Bangkok verfallen ließ. Zwei bewusst und der dritte aus persönlich chaotischen Gründen.

Ich werd einfach das Gefühl nicht los, dass dort irgendwas auf mich wartet. Ich weiß nicht was es ist, aber das Gefühl ist verdammt stark und lässt mich nicht los.

Schon irre, da viele meiner Freunde und auch ich dachten, dass ich von dort aus sicherlich nach Australien fliegen werde. Es ist fast schon ein Katzensprung von Bali in den Norden Australiens zu fliegen.

Seminyak surfen

Es sollte aber nicht Australien sein, sondern das schön verrückte Thailand, mit dem besten Essen, dem hinterhältigsten Bier, Massagen, die einen demolieren können, Tuk Tuks und Mango Sticky Rice.

Manchmal muss man einfach seinem Gefühl folgen und schauen wohin einen die Reise so führt.

Inzwischen bin ich schon in Bangkok und genieße meine erste Kokosnuss für heute.
Überraschender Weise wurde ich ohne Komplikationen, Fragen und Rückflugticket ins Land gelassen. Nach meinem letzten Abgang in Thailand hätte ich mit etwas anderem gerechnet.
Aber hey, da bin ich wieder :)

Kennst du auch das Gefühl, von einem Ort oder Land magisch angezogen zu werden?


wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Seezungenfilets auf frischem Blattspinat
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Hundepension in Göttingen
wallpaper-1019588
Ärzte und Pfleger schreiben Abschiedsbriefe an ihre Kinder
wallpaper-1019588
NEWS: Adam Green verschiebt Konzerte ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Korsika: Aktuelle Wassertemperaturen für Korsika (Frankreich) im Mittelmeer