Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella

Gnocchi mit Tomatensoße

Manchmal ist es gar nicht so einfach, alle Geschmäcker unter einen Hut zu kriegen. Der Monsieur ist ja ein sehr dankbarer Esser, ihm schmeckt so ziemlich alles. Ganz anders unsere zwei Lütten. Die Große hat grundsätzlich eher wenig Interesse am Essen, bzw. wenn sie beim Essen ist, dann gibt es immer irgendetwas, das plötzlich viel interessanter ist. Da kann es schon mal sein, dass sie eine halbe Stunde an einem Schinkenbrot herumkaut. Die Kleine dagegen isst gerne. Sehr gerne! Und vor allen Dingen sehr regelmäßig. Sinkt ihre Laune in den Keller, dann kann man sich fast gewiss sein, dass sie Hunger hat.

Zudem ist sie äußerst genügsam: trockenes Brot mag sie besonders gerne und auch ganz simple Kartoffeln und Karotten kann sie in großen Mengen verputzen. In dieser Hinsicht kommt sie ganz nach ihrem Onkel und meinem Bruder. Bis etwa zu seinem 15. Lebensjahr ernährte sich mein Bruder ausschließlich von trockenem Brot, trockenem Reis, trockenen Nudeln und trockenen Kartoffeln. Als einzige „Soße“ akzeptierte er Ketchup und auf dem Brot wurde lediglich Marmelade geduldet, am liebsten die aus Hagebutten. Butter? Käse? Wurst? Soßen? Weit gefehlt. Groß geworden ist er trotzdem und irgendwann hat er dann doch auch den Geschmack für andere Dinge entdeckt.

Wahrscheinlich verhält es sich mit allen Kindern in gewisser Weise so oder ähnlich. Unsere große Tochter, zum Beispiel, liebt – wie fast alle Kinder – Nudeln mit Tomatensoße. Würze ich die Tomatensoße jedoch mit etwas getrocknetem Oregano oder Majoran, so rührt sie das Essen nicht an. In ihren Augen ist das „Salat“ und hat somit nix in der Tomatensoße verloren! Diese Gnocchi mit Tomatensoße haben witzigerweise beide Kinder richtig gerne gegessen. Für die Große haben wir das Basilikum rausgefischt und für die Kleine die Kirschtomaten. Für den Monsieur und mich gab es noch ein paar Chiliflocken obendrauf und so kam ein jeder von uns voll auf seine Kosten! Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella | Madame Cuisine Rezept

Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella | Madame Cuisine Rezept

Zutaten: Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella

Für 2-3 Erwachsene oder 2 Erwachsene mit 2 Kindern:

  • 1 Packung Gnocchi aus dem Kühlregal (ca. 400g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 kleine Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Dose stückige Tomaten (400g)
  • 150g Kirschtomaten (am besten die kleinen länglichen „Datteltomaten“)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 50ml Sahne
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • Chiliflocken nach Belieben

Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze reduzieren und die Gnocchi darin nur gar ziehen lassen. Sobald die Gnocchi an die Wasseroberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle herausfischen, in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.
  2. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  3. Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin unter Rühren anschwitzen. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten.
  4. Kirschtomaten, stückige Tomaten und den Weißweinessig dazugeben und alles vorsichtig miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei mittlerer Hitze für etwa 5-7 Minuten köcheln lassen.
  5. Sahne einrühren, anschließend die abgetropften Gnocchi in die Pfanne geben und mit der Soße vermischen.
  6. Mozzarella grob zerzupfen und über den Gnocchi mit Tomatensoße verteilen. Die Pfanne in die Mitte des auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen schieben. Für etwa 10 Minuten gratinieren, bis der Käse schön geschmolzen ist.
  7. In der Zwischenzeit das Basilikum waschen, Blätter abzupfen und grob hacken. Sobald die Gnocchi aus dem Ofen kommen, das Basilikum darüber geben und servieren. Nach Wunsch noch mit ein paar Chiliflocken würzen.

Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella | Madame Cuisine Rezept

Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella | Madame Cuisine RezeptGnocchi mit Tomatensoße und Mozzarellavon Martin am 26. Februar 2017

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 30 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 390 Kalorien

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Ni no Kuni erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Wir stockalperten
wallpaper-1019588
Freelancing und Reisen: Mit diesen 7 Regeln klappt’s ohne Probleme
wallpaper-1019588
China: Internetzugang nur gegen Gesichtsscan
wallpaper-1019588
Madrid lässt nicht zu, dass die Balearen im Kampf gegen Kunststoff die Führung übernehmen