Gnocchi mit Rosenkohl (2P)

Gnocchi mit Rosenkohl (2P)


  •            300gr Gnocchi
  •            250gr Rosenkohl
  •            50gr getrocknete Tomaten
  •            20gr Pinienkerne
  •            50ml (Pflanzen-) Sahne
  •            150ml Wasser
  •            1 kleine Zwiebel
  •            1 Knoblauchzehe
  •            1 Tl Olivenöl
  •            6 Salbeiblätter
  •            Salz&Pfeffer
  •            n.B. Parmesan
Den Rosenkohl putzen, in Salzwasser bissfest garen (ca.10-12 Minuten). Zwischenzeitlich Zwiebel, Knoblauch und Tomaten hacken und in etwas Öl anschwitzen, mit 150ml Wasser und 50ml Sahne ablöschen. Den Salbei in Streifen schneiden, dazugeben und aufkochen lassen.Pinienkerne nebenbei in einer Pfanne ohne Öl anrösten, Vorsicht, diese verbrennen sehr schnell.Rosenkohl abgießen, halbieren und in die Sauce geben. Die Gnocchi in kochendes Wasser geben, sobald sie oben schwimmen, abschöpfen und zu den restlichen Zutaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen. Nach Belieben vor dem Servieren noch mit Parmesan darübergeben.Anstelle des frischen Salbeis kann man auch puren Salbeitee verwenden, Teebeutel in 150ml heißem Wasser zubereiten. An Stelle des Wassers zum ablöschen der Zwiebeln dann den Tee verwenden.


wallpaper-1019588
Algarve News: 10. bis 16. Mai 2021
wallpaper-1019588
Returnal für die PlayStation 5 im Review: „Täglich grüßt das… Alien“
wallpaper-1019588
Thymian Steckbrief
wallpaper-1019588
Fliesen lackieren – Alles zur Anwendung von Fliesenlack mit Anleitung