Glücklicher Sieg für die Borussia in Nürnberg

Liebe Leser,

es war ein Zitterspiel, aber am Ende stand der dritte Sieg für die Borussia. Der Sieg war glücklich, denn die Nürnberger hatten durchaus Chancen und Ball hat auch im Gladbacher Tor gezappelt, aber der Schiedsrichter hatte auf Foul entschieden. Dann gab es verschiedene Elfmetersituationen, einen gab es dann tatsächlich gegen Gladbach, aber der Elfer war schlecht geschossen, so daß Heimerroth den Sieg festgehalten hat.

Die neuen Spieler Hanke, Stranzl und Norveidt haben mir sehr gut gefallen, denn es wurde zu null gespielt.

Nun geht es gegen Leverkusen und hoffe auf den nächsten Dreier, denn dann wären wir ganz sicher wieder im Spiel.

Liebe Grüße,

Dirk

 



wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Schichtarbeit – Tipps für eine effiziente Arbeit in der Nacht
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Rezension: Regulator - Stephen King
wallpaper-1019588
Hüllenlos im Schnee
wallpaper-1019588
#69 Heißer Badespaß zum Valentinstag
wallpaper-1019588
Tag 77: Valladolid, ich hatte dich unterschätzt!