... Glück im Pech

Samstag war ein toller Tag, das sagte ich bereits, allerdings hatte dieser Tag auch seine Hürden, die mir ganz schön peinlich waren! *rotwerd
Was war passiert?! Ich war auf dem Weg zum Workshop und mein Auto blieb liegen! Ich wäre so pünktlich dagewesen, aber nein, irgendjemand wollte dies nicht- glücklicherweise tauschten wir die Handynummer aus! Und mit Hilfe von Chrissie und Rosie nahte die erste "Rettung".
Ich dachte, ich kenne mein Auto und kann den Punkt mit dem Sprit sehr gut einschätzen, schließlich kann ich schon auf 14 Jahre Fahrerfahrung zurückblicken, weit gefehlt, es war so weit - mein Tank war leer- zum Glück gab es grad einen Randstreifen, auf den ich es abstellen konnte, ohne das es wen störte, das ganze allerdings ca.200m vorm Ziel und auch vor der nächsten Tankstelle- arghhhh! Wer hat da was gegen mich?!
Auf jeden Fall werde ich draus lernen und danke nochmal für die liebe Unterstützung beim mich Abholen, Sachen umpacken und später Tank auffüllen! Ihr ward mir eine Riesenhilfe!!! *knuddel*

wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Vermeintlicher Dummy zeigt gebogene Seiten
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2018...
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: 340 wunderbare Kilometer mit dem Rad nach Kopenhagen – inkl. Tipps
wallpaper-1019588
#Wochenrückblick – Es ist zu warm.
wallpaper-1019588
Stillstand in der Physik?