GlossyBox Mai 2011

IMG_9999

Die GlossyBox wird immer Ende des Monats verschickt, am Samstag kam meine an. Wie immer im hübschen GlossyBox Versandkarton und auch die typische, hochwertige rosa Box. Ich muss sagen, dass ich meine Einstellung zu den “Beauty-Boxen” noch gesteigert habe seitdem ich in der letzten Zeit häufiger unterwegs und so oft verreist bin. Durch die Box hat man immer irgendwas zuhause, was man auf Reisen gebrauchen kann – finde ich total praktisch! Die Boxen sind anschließend ein neuer Lagerort für meine Lidschatten, Blushes etc.

Ich habe nicht online die Vorschau angeschaut und habe mich überraschen lassen – finde ich so auch schöner als immer zu gucken, was in der neusten Box ist. Es gibt wohl dieses mal zwei Versionen. Online ist das aber etwas irreführend – man versteht nicht direkt, dass es zwei unterschiedliche Boxen gibt. Ich habe folgende Box erhalten:

IMG_0013IMG_0002IMG_0003

Mit Comodynes Selbstbränungertuch | Kryolan Lippenstift in rot | L’Occitane Handcreme | Lancaster Sonnenschutz-Lotion | Babor Wellness Fluids

GlossyBox hat ganz schön aufgeholt bei den Marken, online auf der Homepage sieht man dass immer mehr Marken mit dabei sind. Was mich persönlich freut: Auch eher unbekannte Marken, die einer breiten Masse vielleicht noch nicht bekannt ist. Auch neu mit dabei: Ein Gutschein für eine weitere kleine L’Occitane Handcreme bei einem Einkauf ab 15 Euro. Gefiel mir auch sehr gut, Spargutscheine für Rabatte und Goodies sind immer super! Der Lippenstift und der Sonnenschutz interessiert mich persönlich weniger. Ich hätte mich mehr über ein sommerlicheres Bodyspray oder ähnliches gefreut.

IMG_0001IMG_0004

Auf zwei Produkte gehe ich näher ein, der Rest erklärt sich ja von selbst. Der Lippenstift ist übrigens in Originalgröße und auch die Babor Ampullen sind in ihrer richtigen Größe.

IMG_0008IMG_0009IMG_0010IMG_0011IMG_0012

Kryolan dürfte den Wenigsten bekannt sein, die Marke ist nur im Theater/Fernsehn Bereich tätig und bietet spezielles Make up für den Einsatz vor Kameras an. Deshalb vielleicht die minimale, einfach unglaublich häßliche Verpackung? Mir gefällt sie ganz und gar nicht; dabei bin ich eigentlich nicht mal ein “Verpackungs”-Liebhaber. Der Lippenstift ist aber großartig – ein sattes, super pigmentiertes rot. Ich denke aber dass gerade beim professionellen Make up ein Lidschatten oder ein Concealer besser angekommen wäre.

IMG_0005IMG_0006

Die Ampullen von Babor sind jeweils für eine Anwendung. Die reichhaltigen Texturen sind einmal gegen erste Fältchen, gegen besonders trockene Haut und gegen fahle, glanzlose Haut. Dabei bricht man (am besten mit einem Wattepad o.ä) den Deckel vorsichtig (!) ab und trägt dann den gesamten Inhalt auf.

Wie hat euch die Mai GlossyBox gefallen?


wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Foto: Gelbe Mini-Phalaenopsis in Blüte
wallpaper-1019588
Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
wallpaper-1019588
Hogwarts Online Kurse bei Hogwarts is here
wallpaper-1019588
Der erste Jobradar mit über 210’000 analysierten Vakanzen