Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie

*Dieser Eintrag enthält WERBUNG*
Da ich immer nur Einwegrasierer benutze oder mich epiliere war ich überrascht von diesem Produkttest, es war der neue Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie.

Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie

  • der einzige Rasierer mit FLEXIBALL Technologie für makellose Schönheit
  • Klingen für Makellose Schönheit auch für schlecht zu erreichende Körperstellen
  • Anders als bei herkömmlichen Rasierern, die sich in 2 Richtungen bewegen, kann Venus Swirl Bereiche abdecken, die andere Rasierer nicht erreichen.
  • Für eine gründliche und bequeme Venus-Rasur die Swirl Contour Ersatzklingen verwenden.
  • Wasser-aktivierendes MoistureGlide Serum für außergewöhnliche Gleitfähigkeit
  • Der MicroFine Kamm leitet die Haare zu den Klingeln, die praktisch jedes einzelne Haar erfassen
Preis: ca. 14,99 € (Rasierer + 1 Rasierklinge) (3 Rasierklingen ca. 13.99 €)
Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie

Mein Fazit:

[yasr_overall_rating size="large"]
Er hat für mich schon mal ein wunderbares Design. Ich liebe ja eh Lila.
Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie
So sieht er aus ohne die Rasierklinge. Hier sieht man genau den Flexiball weiter vorne.
Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie
Die Rasierklinge ist gut verpackt mitgeliefert. Kenne das noch gar nicht. Sonst ist es immer vorne gleich drauf.
Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie
So nun die Verpackung abgezogen und nun kann man die Rasierklinge noch in der Verpackung lassen und so ganz einfach den Rasierer an die Klinge drücken ohne sich dabei verletzen zu können. 
Nun konnte die Rasur beginnen. Was für mich neu war war das wasser-aktivierende MoistureGlide Serum. Man spart sich das Rasiergel da es sehr cremig auf der Haut ist und dadurch hat man auch mehr Übersicht und sieht die Haare besser. 
Was mir sofort aufgefallen ist sobald ich über die Haut gegangen bin, die Haare bleiben stark in der Rasierklinge hängen. Ich mache dann immer den Trick und ziehe einmal verkehrt herum über die Haut, sodass ich mich nicht schneide. So sind sofort alle Haare wieder draußen. Dies kenne ich allerdings nicht einmal von billigen Einwegrasierern was mich ziemlich enttäuscht hat. So ist die Klinge schnell wieder Stumpf und man kann sich eine neue Kaufen. Da die Preise von den Klingen auch nicht so preiswert sind sollte dass auf jede Haarlänge angepasst sein.

Leider hat der Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie selbst nach 2 mal über die Haut gehen nicht alle Haare wegrasieren können. Dies hätte ich auch nicht von einem Markenrasierer erwartet. Allerdings wenn es um Haare an der Kniescheibe  oder in der Leiste geht verdient er einen Orden. An den Knien kein Blut und durch die Flexiball Technologie kommt er super zwischen Intimbereich und Leiste heran. Es hat zwar ein wenig gedauert bis ich mich traute den Rasierer herumzubiegen, doch dann klappte alles super und ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. 

 Gillette Venus Swirl mit Flexiball Technologie
Sobald man mit dem Rasieren fertig ist kann man das Deckelchen wiederverwenden als Schutz das man sich auch nicht schneidet. Die Rasierklinge rastet auch sehr gut ein und der Deckel fliegt nicht wieder ab.
Was mich überrascht hat ist das die Haare nicht so schnell wiederkommen als mit einem Einwegrasierer. Es gibt Faktoren die mich negative Überrascht haben aber auch positive. Daher würde ich dem Produkt noch eine Chance geben und es weiter benutzen. Jedoch keine weiteren Rasierklingen kaufen da der Preis doch sehr hoch ist für ein Produkt das mich nicht 100 Prozent überzeugt hat.
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Kennt ihr das Produkt schon? Wie zufrieden seit ihr damit gewesen?
Lasst doch ein Sternchen und ein Kommentar da damit ich eure Meinung dazu erfahre!
[yasr_visitor_votes size="medium"]

wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Berufslehre, Studium oder Quereinstieg – welchen Weg wählen Sie?
wallpaper-1019588
Nadal’s Hochzeitsgäste kommen auf Mallorca an
wallpaper-1019588
Paluten bedankt sich bei Zuschauern für 7 Jahre YouTube
wallpaper-1019588
Gewaltverbrechen sind ein Umsatz- und Verdienstfaktor für die Asylindustrie
wallpaper-1019588
Rezension: Wohlfühlgerichte aus einem Topf