Gibt es ein aktuelles „Hype“-Buch, das du ignorierst?

montagsfrage

Oh oh, welch eine böse Frage! Nicht, das ich mich nicht zu solch einem Buch bekennen würde, sondern irgendwie ist der Hype an mir vorbeigegangen. Schlicht, ich weiß kein Buch, das gerade hochgejubelt wird. (Vielleicht könnt Ihr mir da ja auf die Sprünge helfen?) Und das ist nicht nur diesmal so, sondern eigentlich immer. Ich lese Bücher, wo mich der Klappentext anspricht, die in mein Beuteschema passen und von denen ich mir eine Auszeit vom Alltag verspreche – da ist es mir völlig egal, ob dieses Buch jemand kennt oder alle Welt darüber spricht.

Gut, in ein paar Tagen erscheint „Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes; ich glaube, da wird schon ein kleiner Hype darum gemacht. Auch ich freue mich auf dieses Buch, da mir die Vorgänger-Geschichte („Ein ganzes halbes Jahr“) sehr gefallen hat und ich hoffe, das dieser Teil ein genauso intensives, emotionales Lesevergnügen wird.  Das sind die Gründe, warum ich zu diesem Buch greifen werde und nicht, weil es gehypt wird. Denn eigentlich bin ich – wie schon gesagt – so gar kein „Hyper“.

Die Teilnehmerliste der Leseratten, die diesmal an der von Paperthin ins Leben gerufene und vom Buchfresserchen weitergeführten Aktion mitgemacht haben, findet ihr übrigens hier.

14.09.15 | 199 Wörter | 0 Kommentare | © durchgelesen

wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse