GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta & Avocado-Basilikum Dressing

GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

Essen kann so viel mehr, als nur satt machen.

Es schmeckt, macht Spaß und wir spüren, dass es uns gut tut.

GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

Dieser bunte Salat tut uns gut. Er ist herrlich vielseitig, pikant, süß – man möchte einfach nur mehr davon.

Grund genug, um gleich eine große Salatschüssel für alle Schleckermäulchen im Haus zuzubereiten.

Ich habe hier wieder einmal viele meiner Lieblingszutaten miteinander kombiniert. So richtig schön aromatisch wird der Salat durch das im Ofen geröstete Gemüse und dem wunderbar cremigen Avocado-Dressing mit leichter Knoblauch- und Zitronennote. Hach und dann noch mit vielen frisch gehackten Kräutern und gerösteten Pinienkernen. Ein Traum!! …achja und on top brösle ich noch meinen allerliebsten im Ofen gebackenen Ricotta. Ihr könnt mir gerne wieder vertrauen und gleich mal den Ofen vorheizen.

Dieser Salat ist zudem perfekt für den Sommer, für Grillpartys, laue Abende auf der Terrasse oder auch als gesundes Mittagessen für die ganze Familie.

GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

Für meine kunterbunte Salatschüssel hab ich den heimischen Dinkelreis von Brenners Bestes verwendet. Er hat ähnliche Konsistenz wie herkömmlicher Reis. Enthält aber mehr wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Außerdem wird er umweltschonend produziert, da die Anbauflächen rund um den Biohof Brenner liegen. Zudem schmeckt er super gut.

Wenn ihr euch jetzt fragt, wie ihr zu den tollen Ur-Getreide Produkten kommt? Ganz einfach. Entweder ihr macht euch auf den Weg zum Biohof Brenner oder ihr bestellt euch eure Lieblingsprodukte einfach bequem über den Urgetreide-Onlinshop (myproduct.at) und ihr bekommt sie direkt nach Hause geliefert.

GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

Auf, auf schnappt euch eure größte Salatschüssel!

Hier das Rezept

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 200 g Dinkelreis, Brenners Bestes
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 gelbe und rote Paprikaschote
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Mais
  • Eine Handvoll Oliven ohne Kern, halbiert
  • Eine Handvoll Pinienkerne, geröstet
  • Eine Handvoll Basilikum und Basilikum, frisch gehackt
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für den gebackenen Ricotta:

  • 250 g Ricotta
  • 1 Bio Zitrone, Abrieb
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Oregano, getrocknet
  • Salz, Chiliflocken nach Belieben

Dressing:

  • 1 reife Avocado
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Eine Handvoll Basilikumblätter, frisch
  • 100 g Naturjoghurt
  • ½ halbe Zitrone, Saft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Den Dinkelreis bissfest kochen, abseihen und kalt abspülen. In eine große Schüssel geben.
  2. Süßkartoffeln schälen – in kleine Würfel schneiden, Paprikaschoten in grobe Würfel schneiden, Tomaten halbieren, Zwiebel schälen – in Spalten schneiden, Knoblauchzehe fein hacken. Alles auf einem Blech verteilen, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Im Ofen bei 180°C Heißluft ca. 25-30 Minuten rösten. Abkühlen lassen.
  3. Das geröstete Gemüse mit dem Dinkelreis vermengen. Dann den Mais aus Dose (abtropfen, abwaschen), Oliven und gehackte Kräuter zugeben und alles gut vermischen.
  4. Für den gebackenen Ricotta das Olivenöl mit der Zitronenschale, Oregano, Honig, Salz und Chili verrühren. Den Ricotta 3 cm dick auf einem mit Backpapier belegtem und mit etwas Olivenöl bestrichenen Blech verteilen und mit der Ölmischung bestreichen (einreiben – soll komplett bedeckt sein). Bei 200°C Heißluft ca. 15 Minuten knusprig backen.
  5. Für das Dressing alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben + 50-80 ml Wasser je nach Konsistenz und zu einem cremigen Dressing pürieren/mixen. Die Hälfte des Dressings unter den Salat mengen.
  6. Den Dinkelreis-Salat in einer großen Schüssel oder auf einer Platte verteilen. Den gebackenen Ricotta darüber bröckeln. Alles großzügig mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit gerösteten Pinienkernen und frischen Basilikumblätter bestreut servieren.
GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

GIB MIR MEHR DAVON! Bunter Dinkel-Reissalat mit gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Mais, gebackenem Ricotta  & Avocado-Basilikum Dressing

In Zusammenarbeit mit Brenners Bestes. Werbung.


wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!