Gewürzplätzchen

Gewürzplätzchen
    Gewürzplätzchen
  •            100gr Puderzucker
  •            100gr gemahlene Mandeln
  •            200gr gemahlene Haselnüsse
  •            100gr Marzipan
  •            Mark einer Vanilleschote
  •            40ml Wasser
  •            1 El Zitronensaft
  •            ½ Tl Lebkuchengewürz
  •            2 Tl Zimt


Die Zutaten zu einem festen Teig kneten. Am besten nach und nach die Zutaten unter das Marzipan kneten. Aber dennoch nimmt der Prozess eine gewisse Zeit in Anspruch bis ein fester Teig entsteht. Die Hände am besten hin und wieder etwas anfeuchten, dann klebt der Teig nicht so.

Danach zwischen zwei Silikonmatten oder zwischen Folielagen ausrollen und ausstechen oder einfach Quadrate ausschneiden, den Vorgang so lange wiederholen bis kein Teig mehr übrig ist.
Die Plätzchen bei 250 Grad ca. 4-5 Minuten backen, Achtung, nicht zu lange, da sie sonst schnell sehr trocken werden können.
Gewürzplätzchen
Für den Guss:
  •        100gr Puderzucker
  •     1 El Zitronensaft
  •     Msp. Zimt
  •     bei Bedarf Wasser


Zucker mit Zitronensaft und Zimt vermischen, sodass ein streichfähiger Guss entsteht, ggf. mehr Wasser/ Zitronensaft hinzufügen und damit dann die ausgekühlten Plätzchen bestreichen. 


wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Destroy all Humans – Neuauflage zur E3?
wallpaper-1019588
Crunchyroll fügt FLCL Progressive und FLCL Alternative in deren Programm hinzu
wallpaper-1019588
Dokumentarfilm “Tot Inclòs” ab diesem Samstag kostenlos im Internet verfügbar
wallpaper-1019588
PS5 und Xbox Scarlett-Grafik enthüllt? EAs Technologie der nächsten Generation wurde in einem unglaublichen neuen Video aufgepeppt