Getunkte Schokolade-Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm Druckerfreundlich oder PDF

Süß und Salzig!

Geht es euch auch so, dass nach der Weihnachtsbäckerei immer genug flüssige Schokolade übrig bleibt? Dann habe ich heute zwei Ideen für euch was ihr damit machen könnt!
Diese kleinen, süßen und salzigen Leckereien sind herrliche Süchtigmacher und noch dazu so einfach zu machen. Mit nur 3-4 Zutaten und in 10 Minuten könnt ihr diese gesunden Süßigkeiten selber zubereiten. Ich sage nur “Ein Schokoladen-Genuss für ein gutes Gefühl! Sie sind auch perfekt als kleiner Snack für Gäste oder hübsch verpackt als Mitbringsel zu einer Einladung.

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm

Dunkle Schokolade-Mandarinen mit Maldon Sea Salt

Zutaten

  • Mandarinen oder Clementinen
  • dunkle Schokolade (zB Filita Zartbitterschokolade fructosefrei)
  • eventuell etwas Kokosfett oder vegane Margarine
  • ein paar Prisen mildes Meersalz – zB Maldon Sea Salt oder Fleur de Sel

Zubereitung

Ein Abtropf-Gitter vorbereiten oder ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Mandarinen schälen und beiseite legen. Dunkle Schokolade mit ein wenig Kokosfett im Wasserbad schmelzen und die Mandarinen Stücke in die Schokolade tauchen. Auf das Gitter oder Backblech legen und sofort mit einer Prise Meersalz bestreuen. Danach die Schokolade gut aushärten lassen. Im Kühlschrank halten die Schokolade-Mandarinen bis zu 3 Tage.

Dunkle Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt

Auf zwei Arten: mit Meersalz oder einer Meersalz-Getreidezucker-Mischung

Zutaten

  • ganze ungesalzene Mandeln
  • dunkle Schokolade (zB Filita Zartbitterschokolade fructosefrei)
  • ein paar Prisen mildes Meersalz – zB Maldon Sea Salt oder Fleur de Sel
  • optional Getreidezucker oder Rohrzucker/Hagelzucker für normale Variante

Zubereitung

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Je nach Geschmack Meersalz vorbereiten oder eine Mischung aus Meersalz und Getreidezucker (Hagelzucker für normal). Dunkle Schokolade mit ein wenig Kokosfett im Wasserbad schmelzen und die Mandeln in die Schokolade geben. Diese vorsichtig unterrühren bis jede Mandel mit Schokolade bedeckt ist. Die in Schokolade getunkten Mandeln mit Hilfe einer Gabel herausfischen und auf dem Backblech ablegen. Die Mandeln voneinander trennen damit sie nicht alle zusammenkleben. Dazwischen immer wieder mit einer Prise Meersalz oder der Meersalz-Zuckermischung bestreuen. Danach die Schokolade gut aushärten lassen. Im Kühlschrank halten die Schokolade-Mandeln bis zu 4 Wochen.

  • Beide Rezepte sindGlutenfrei - Laktosefrei - Caseinfrei - Ohne Milch - Sojafrei - Eifrei - Nussfrei - Fructosearm - Zuckerfrei - Hefefrei - Vegan

Tipps

  • Für ein besonderes Mandelaroma kann man die Mandeln auch vorher rösten! Dazu die Mandeln auf einem Backblech verteilen und im Backofen bei 150°C Ober- und Unterhitze für 10-12 Minuten rösten.

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm

Getunkte Schokolade Mandarinen & Schokolade-Mandeln mit Maldon Sea Salt fructosearm


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze