Gesundheitliche Aspekte von Plastik

Das Thema Plastik hatte diese Woche ja schon ganz schön viel Platz mit meiner Miniserie “Sag dem Plastiksackerl den Kampf an”.

Drillinge doppeltDennoch komme ich nicht umhin auf zwei sehr bemerkenswerte Beiträge auf “Finding Sustainia” aufmerksam zu machen.

Claudia schreibt im ersten Beitrag “Warum ich kein Plastik mag” darüber, wie sie sich entschlossen hat, Plastik zu vermeiden und warum ihr das so wichtig ist.

Im zweiten Beitrag versucht sie dem ganzen Ausmaß der gesundheitlichen Problematik von Plastik auf die Spur zu kommen, hat sehr ausführlich in vielen Quellen recherchiert und eine umfassende Zusammenfassung mit dem Titel “Gesundheitliche Implikationen von Plastik & Vermeidungstipps” geschrieben.

Da kann ich nur sagen: “Vielen Dank, dass Du Dir so viel Arbeit angetan hast und Deine Informationen mit mir teilst!” – ich mache das auch sehr gerne und teile auf meinem Blog weiter.

Linktipp:

Wer noch nicht unterschrieben hat – hier noch einmal der Link zur Petition von Greenpeace “Stoppen Sie unnötiges Wegwerfplastik”
Das könnte Dich auch interessieren:

alle Beiträge “Plastikfasten”
alle Beiträge “plastic free july”
Plastik – weniger ist Meer
it’s a plastic world – der Film
grauer Plastikmüll – die unsichtbare Gefahr

Im Index Müll reduzieren findest Du eine Übersicht über alle bisherigen Beiträge zum Thema Müll reduzieren.

Im Gesamtindex “Beiträge” findest Du eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Beiträge.


wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Roteiche Steckbrief