Gesundheit beginnt heute mit meiner Entscheidung

Gesundheit beginnt heute mit meiner Entscheidung

Zu Beginn eines neuen Jahres ist es allgemein üblich, mit guten Vorsätzen zu starten. Meist scheitert das Vorhaben schon nach kurzer Zeit, weil nicht bedacht wurde, dass die Sache ernsthaft angegangen werden muss und einiger Überlegungen bedarf.

Wir haben so viele Dinge in unserem Alltag zu bewältigen, dass es keine einfache Sache ist, sein Verhalten auch nur in kleinen Dingen zu verändern. Es ist deshalb empfehlenswert, sich nicht zu viel vorzunehmen. Wichtig ist auch, dass man die Veränderung mit Spaß und Freude und mit einem leidenschaftlichen Verlangen nach Verbesserung der Lebensqualität angeht. Das funktioniert nur, wenn man sich den Nutzen groß genug ausmalt, um dranbleiben zu können.

Mir ist es mittlerweile ganz egal ob der Kalender den  1. Januar den 15. Mai oder auch irgendein anderes Datum anzeigt. Wenn ich in irgendeiner Sache ein ungutes Gefühl habe, nehme ich  mir vor, dies zu verändern.

Voraussetzung dafür ist, dass ich wirklich meine Persönlichkeit entwickeln möchte und Eigenverantwortung für mein Leben übernehme. Voraussetzung ist auch, dass ich erkannt habe, dass niemand anders  meine Situation ändern kann als ich selber. Nur so werde ich mich konsequent auf den Weg machen und auch fähig sein, Veränderung herbeizuführen.

Gerade heute hatte ich ein Gespräch mit einem Ehepaar. Sie meinten, ob man gesund ist oder nicht, dafür kann man nicht. Als ich ihnen entgegnete, dass ich 100%ig weiß, dass  das nicht so ist, waren sie sehr erstaunt. Daraufhin habe ich kurz erzählt, wie es möglich ist bis ins Alter fit zu sein.

Schade, dass man in der Schule nicht lernt wie man seine Abwehrkräfte und das Immunsystem stärkt. Auch nicht, was man praktisch und auf einfache Art tun kann, damit der Stoffwechsel funktioniert. Aber es ist nie zu spät, sich darüber Kenntnisse  anzueignen und auszuprobieren, was zu einem selbst passt.

Auch jetzt zum Jahreswechsel wünscht man sich vor allem Gesundheit. Aber ganz wenige Menschen   haben erkannt, dass es heißt, nicht nur von Gesundheit zu träumen und sie sich zu wünschen, sondern dass man mit wenig Mittel ganz viel dazu tun kann, sie zu erhalten  oder auch wieder zu gewinnen. Es erfordert auch hier eine Umkehr  im Denken. Erst danach wird es möglich, entsprechend zu handeln. Am Anfang ist das  sicherlich nicht ganz leicht, aber nach einiger Zeit ist  Lebensfreude und Vitalität der Dank und es geht immer einfacher voran.



wallpaper-1019588
Nachweihnachtsumfrage und Gewinnspiel zum Thema Weihnachtsgebäck
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Bewerbungsphase für „Deutschmusik Song Contest“-2018 endet heute
wallpaper-1019588
#Mangamonat Q & A mit: altraverse
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Sleaford Mods: Coming Of Rage
wallpaper-1019588
[Rezension] Heartbreak Letters
wallpaper-1019588
Wollkleidung