Gesund leben mit Kombucha

gesund leben

Aus der Natur

Kombucha für Stoffwechsel, Immunsystem und zum Entschlacken

Der Kombuchapilz ist eine Symbiose aus Pilz und Flechte. Er wächst auf einer Nährlösung aus Tee und Zucker und gibt bei dessen Fermentierung und Vergärung die gesundheits­fördernden Inhaltsstoffe in den Tee ab und lässt so den köstlichen Kombuchatee entstehen.

Die komplizierten Stoffwechselprozesse im Tee führen innerhalb weniger Tage zur Bildung einer fest­ledrigen Masse, die von den Bakterien produziert wird und aus reiner Zellulose besteht. Dieser eigentliche Teepilz schwimmt oben auf dem Getränk und bedeckt nach und nach die gesamte Oberfläche. Mit der Zeit wächst er zu einer festen Schicht heran und wird mehrere Zentimeter dick. Er hat die Form einer elastischen, weißlichen Scheibe und erinnert an einen dicken Pfannkuchen. Kombucha hilft bei Entgiftung und Entschlackung, Stärkung der Immunabwehr sowie bei der Harmonisierung des Säuren­-Basen-­Gleichgewichts.

Quelle: „Die Vielfraß-Diät


wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]