Gesucht & gefunden: Herbstboots von Tamaris

So schwer kann es doch eigentlich gar nicht sein Booties für den Herbst zu finden. Denkste. Nachdem ich erschrocken festgestellt musste, dass ich nur zwei Paar winterfeste Schuhe besitze, mussten dringend neue Stiefeletten her. Die Voraussetzungen: Schwarz, Leder, gefüttert und dicke Sohle.
Gesucht & gefunden: Herbstboots von Tamaris
Nach einer Stunde Sucherei im Netz habe ich diese Schnürstiefelette von Tamaris gefunden, die all meine Kriterien erfüllt und bei Zalando derzeit um 25 Prozent reduziert ist. Ich hatte zwar Angst, dass sie wegen der dicken Sohle klobig wirken, aber in echt lassen sie meine breiten Füße sogar schmalen wirken. Und den "ich stehe mir am Bahnhof in der Kälte die Beine in den Bauch"-Test haben sie auch bestanden.
Ich bin echt froh, dass ich meine perfekten Herbstboots für einen gerechtfertigten Preis gefunden habe, da ich bei Winterschuhen meist Abstriche machen muss. Die Modelle, die mir gefallen, liegen über meinem Budget und die, die ich mir leisten kann, sehen billig aus. Ich war vor meinem Kauf der Boots bei dem großen Schuhhändler mit dem dicken grünen D und habe ähnliche Modelle aus Fakeleder anprobiert. Die waren nicht nur mega unbequem, sondern sahen auch extrem billig aus. Da sind selbst 30 Euro für so einen Schuh zu viel.
Falls ihr gerade auch auf der Suche nach Herbstboots seid, kommt hier ein wenig Shoppinginspiration:

wallpaper-1019588
Wärmepumpe: Die Alternative zur Gasheizung?
wallpaper-1019588
Walnussbaum pflanzen und pflegen: der Hausbaum im Garten
wallpaper-1019588
Neues Terrassendach – Was ist zu beachten?
wallpaper-1019588
Koreanische Hundenamen