Geschenke, Geschenke, Geschenke,... "Was schenk ich denn nur?"

Wie jedes Jahr geht nun also der Geschenkewahnsinn wieder los! Ich für meinen Teil halte da ja nicht viel davon! Wir halten das in unserer Familie schon längst so, dass man eben etwas schenkt, wenn man was gefunden hat, was dem anderen eine Freude macht! Schenken als Freude am Freude machen heißt also das Motto! Nicht Schenken, nur dass man etwas geschenkt hat! Und meist gibt es so viele Geschenke, dass viele total vergessen, welchen Sinn Weihnachten überhaupt hat! An Weihnachten geht es doch darum, Zeit mit der Familie zu verbringen und diese Zeit auch zu genießen! Bitte versteht mich nicht falsch, natürlich gehören Geschenke zu Weihnachten dazu aber wir sollten die wirklich wichtigen Dinge in dieser Zeit nicht vergessen! Nämlich die lieben Menschen, die das ganze Jahr über für uns da sind und auf die wir immer zählen können! Und wenn wir ehrlich sind, ist das wertvollste in unserem Alltag doch die Zeit, denn davon haben wir meist viel zu wenig! Nehmen wir uns die Zeit und schenken sie uns gegenseitig!
Da ich aber ja eben schon gesagt habe, dass für mich Geschenke zu Weihnachten dazugehören, bin ich natürlich immer wieder auf der Suche nach Geschenkideen. Nicht irgendein langweiliger Gutschein oder ein gekaufter Staubfänger, sondern etwas, was Seele hat. Eben Geschenke, die selbstgemacht sind! Außerdem stehen diese Geschenke meist nicht lange herum, stauben nicht ein und zaubern wohl jedem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht! Wovon spreche ich also? 
Natürlich von Geschenken, die gegessen werden können! Spätestens seit es meinen Blog gibt, sollte klar sein, dass Gute Nahrung glücklich macht :) Ob nun euer selbstgebackenes Knäckebrot eure Lieben glücklich macht, oder doch das ein oder andere Gläschen Pesto oder Marlemade, ist letztendlich völlig egal! Hauptsache lecker und mehr oder weniger haltbar!
Tja, nun hat man die Qual der Wahl! Was schenke ich wem? Und wie stelle ich diese leckeren Geschenke her?
 Ich habe hier die Lösung für euch:Lecker schenken – Geschenke aus der Küche

Diese Seite ist der absolute Hammer! "Do it yourself" ist doch schon länger total in Mode! Wieso sollte dieser Trend nun bei den Weihnachtsgeschenken halt machen? Viele liebe Foodblogger haben sich die Arbeit gemacht, viele tolle Rezepte zusammenzutragen. Alle Schmankerl aus der Rezeptsammlung von Lecker schenken sind vegetarisch oder sogar vegan. Und sogar Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit kommen hier auf ihre Kosten.
Jetzt könnte ja jemand auf die Idee kommen und meckern: "Ja, muss ich da jetzt alle Rezepte durchschauen, bis ich endlich etwas passendes gefunden habe?" Nein, natürlich nicht! Denn auch dafür haben sich diese netten Menschen etwas überlegt! 


Wenn man also weiß, wen man beschenken will, kann man dieser tollen Seite die Qual der Wahl überlassen! 
1. Man wählt also ersteinmal die Kategorie (Süßes, Gebäck, Flüssiges, Aufstrich...) aus. 
2. Anschließend muss man sich Gedanken machen, ob man selbst ein Profi in der Küche ist, oder eher weniger Erfahrung hat. 
3. Nun müsst ihr nur noch auswählen, ob ihr ein Männlein, Weiblein oder ein Kindlein beschenkt.

Diese Auswahlkriterien werden alle in den Topf geschmissen und einmal ordentlich durchgerüttelt! Danach kann man den Deckel öffnen et voilà: Ein tolles Rezept aus der Sammlung erscheint. Natürlich könnt ihr auch die einzelnen Kategorien durchstörbern, aber ich finde diese Art der Rezeptesuche schon sehr amüsant und witzig!Im Allgemeinen sind die Rezepte alle super einfach nachzumachen. Also keine Angst! Alle Rezepte können kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Diese Rezepte sind sehr schön gestaltet und machen echt mächtig was her. Das finde ich super praktisch. Man kann das Rezept direkt mitverschenken und der Beschenkte kann das leckere Gebäck oder den leckeren Aufstrich direkt gleich selbst herstellen! Denn solche leckeren Geschenke überleben dann meist das Neue Jahr nicht mehr :-) Worauf wartet ihr noch? Ab an den Herd, Schürze umlegen und die Töpfe klappern lassen! Mit den kleinen Köstlichkeiten von Lecker schenken trefft ihr wirklich jeden Geschmack. Viel Spaß beim Nachmachen und viel Freude beim Schenken!

wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12