Gerücht: Blind Squirrel Games arbeiten an Mortal Kombat Trilogy Remaster

Gerücht: Blind Squirrel Games arbeiten an Mortal Kombat Trilogy Remaster Während aktuelle Kampfspiele wie Dragon Ball Fighter Z und Street Fighter V: Arcade Edition die Fans mit verbesserten Kampfsystemen und erstaunlicher Grafik unterhalten, gibt es solche, die sich nach Spielen der „guten alten Tage" sehnen, wie die Street Fighter 30th Anniversary Edition und vielleicht sogar ein bisschen Darkstalker. Und das sind die Leute, die diese nächste Nachricht sehr interessant finden werden.

Ein neues Video vom YouTube-Nutzer Doctre81 deutet darauf hin, daß eine Trilogie aus den 90er Jahren kurz vor einem Comeback stehen könnte und das Studio Blind Squirrel Games die Entwicklung abwickelt. Das Spiel wird anscheinend für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht, wenn auch nicht gleichzeitig.

Das Video ist unten zu sehen, und obwohl es keine offizielle Bestätigung des Projekts gibt, deuten Bilder darauf hin, dass es sich möglicherweise um eine Rückkehr der Mortal Kombat Trilogy handelt.

Die Trilogie, die Elemente früherer MortalKombat-Spiele zu einer gewaltigen Kampf-Extravaganz zusammenfügt, wurde ursprünglich 1996 für PlayStation, Nintendo 64 und Sega Saturn veröffentlicht. Es war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sehr beliebt, auch wenn die Schwierigkeit für Anfänger etwas zu hoch war.

Dies ist ein unbestätigtes Gerücht, da WB Games, der Herausgeber der MK-Franchise, nicht kommentiert hat. Hier gibt es jedoch eine interessante Anmerkung.

Mortal Kombat Trilogy konnte zusammen mit Mortal Kombat 11 veröffentlicht werden, welches letzten Donnerstag während der The Game Awards angekündigt wurde . Wenn man bedenkt, daß NetherRealm gerade mit der Fertigstellung seiner neuesten Fortsetzung fertig ist, ist es sinnvoll, wenn ein anderer Entwickler einen älteren Favoriten zurückbringt.

Blind Squirrel Games hat zuvor an Bioshock: The Collection für Xbox One und PlayStation 4 gearbeitet. Sie haben definitiv die Fähigkeiten, Remaster-Versionen zu erstellen, da diese Bioshock-Neuauflagen mit schönen 60 Frames pro Sekunde laufen, während das Gameplay jedes der Titel intakt blieb.

Im Jahr 2011 debütierte WB Games mit der Mortal Kombat Arcade Kollektion für Xbox 360, Playstation 3 und PC und brachte das erste Mortal Kombat zusammen mit Mortal Kombat II und Ultimate Mortal Kombat 3 heraus. Es war ein Doppelsieg, den die Fans liebten alle. Wenn man also die Strategie mit Mortal Kombat 11 wiederholt, dann macht das einfach Sinn.

Nochmals: Das Video von Doctre81 ist nur Spekulation, vielleicht mit einem Körnchen Wahrheit. Aber das klassische Kombat mit dem neuen Blut weiter zu bringen, wäre keine schlechte Sache.


wallpaper-1019588
Bitte kein Babybullshit mehr für mich
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
Vom Dichten und Performen – Tamino im Interview
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Tag 78: Chichen Itza und die Cenote von Valladolid
wallpaper-1019588
Der große Hose RAS Nähwettbewerb
wallpaper-1019588
Bento #184: Spaghetti Napoli und Tofu-Seitan-Bällchen
wallpaper-1019588
Eigentlich… oder: Wenn die Woche mit Plan B startet