Gerücht: Apple testet ein 6,7-Zoll iPhone ohne Face ID-Aussparung (inklusive Konzeptstudie)

Apple soll im Geheimen ein iPhone mit 6,7-Zoll Display ohne „Notch,“ welche die Gesichtserkennung Face ID und die Frontkamera beinhaltet, testen. Dabei sollen die Elemente innerhalb der Notch ein Stockwerk darüber platziert sein, also im oberen Displayrand – so berichtet es der Leaker und Konzept-Ersteller Ben Geskin.

Geskin hat ein grobes Konzept erstellt, um das beschriebene iPhone zu visualisieren, welches Apple in 2020 veröffentlichen soll.

Gerücht: Apple testet ein 6,7-Zoll iPhone ohne Face ID-Aussparung (inklusive Konzeptstudie)

Nicht zum ersten Mal hören wir von einem 6,7-Zoll iPhone. Schon früher in diesem Jahr hat der Analyst Ming-Chi Kuo von Plänen berichtet, wonach Apple ein 5,4-Zoll, 6,1-Zoll und 6,7-Zoll iPhone in 2020 veröffentlichen soll – alle mit OLED-Display und 5G-Unterstützung. Laut Kuo sollen die Geräte neue Designs aufweisen, jedoch ging er nicht näher ins Details was das bedeuten könnte.

Erst in dieser Woche ergänzte Kuo, dass die 2020er iPhones einen Metallrahmen ähnlich dem iPhone 4 aufweisen sollen, sodass diese in Gegensatz zu den abgerundeten Ecken wie beim iPhone X und Konsorten mehr Kante zeigen sollen.

Erst kürzlich gab es einen Bericht von Bloomberg’s Mark Gurman und Debby Wu, wonach Apple ein iPhone mit kombiniertem Face ID und Touch ID in 2020 veröffentlichen könnte. Jedoch könnte sich dies auch noch bis 2021 verzögern.


wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Bohren und Der Club Of Gore: Neue Duftmarke
wallpaper-1019588
[Rezension] "Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!", Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)
wallpaper-1019588
Von der Wuhlheide nach New York und das Fahrrad, daß nirgends hinfährt. Das lief im November 2019!
wallpaper-1019588
Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden