Gereifte Freundschaft

Gereifte Freundschaft

Stills & Collins: Everybody Knows

Es war einmal vor ziemlich genau 50 Jahren, da begehrte der junge, schöne Stephen Stills die Folk-Prinzessin Judy Collins so sehr, dass er alle Hebel in Bewegung setzte, um in ihrer Nähe zu sein und sie zu erobern. Das gelang auch insoweit, als er im New Yorker Studio an ihrem Album „Who Knows Where The Time Goes“ als Gitarrist mitarbeiten durfte. Seine Liebe ging so weit, dass er sich zusätzlich noch eines Nachts nur mit einem Tontechniker einsperrte und ganz allein die Songs „Suite: Judy Blues Eyes“, „Judy“ und „Helplessly Hoping“ einspielte (nachzuhören auf der 2007 erschienenen CD „Just Roll Tape“). Leider fand die Romanze kein Happy End, da die Folk-Prinzessin damals mit vielerlei Problemen zu kämpfen hatte und zu einer festen Beziehung nicht bereit war ...

Ausführliche CD-Kritik unter Hör.Test



wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
Mystery Art Orchestra: Anhaltend schattig
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Locke & Key – Serien (2020)
wallpaper-1019588
Fachkonferenz „Demokratie durchgespielt?“ im Rahmen der gamesweekberlin
wallpaper-1019588
Illamasqua Antimatter Lipstick
wallpaper-1019588
Flower Power