Genuss in der Tasse: Dreifarbige Trinkschokolade als Weihnachtsgeschenk


Habt ihr schon einmal daran gedacht Trinkschokolade selberzumachen? Vielleicht als kleines Mitbringsel im Advent oder als kleine Geschenkidee zu Weihnachten?
Wenn ich gewahnt hätte, wie einfach das ist, dann wäre ich schon viel früher in Eigenproduktion gegangen.
Das wirklich Tolle aber an dieser Geschenk-Idee ist: Man kann jeden Geschmack einrühren, den man mag. Ein Hauch Chilli, eine Prise Kardamom, geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder weihnachtliche Gewürze wie Zimt, Koriander oder Vanille. Der Kreativität sind wirklich keine Grenzen gesetzt und es gelingt immer!
Ich habe mich für dreifarbige Trinkschokolade entschieden, die aus Zartbitter-, Vollmilch- und weißer Schokolade besteht und habe aus diesem Grund nur etwas Zimt mit eingerührt. Weniger ist mehr, manchmal. ;)
 
Genuss in der Tasse: Dreifarbige Trinkschokolade als Weihnachtsgeschenk
Genuss in der Tasse: Dreifarbige Trinkschokolade als Weihnachtsgeschenk
Heiße Schokolade am Stiel - einfach selbermachen!

Das ist drin:
  • 100g Kuvertüre Zartbitter
  • 100g Kuvertüre Vollmilchschokolade
  • 100g Kuvertüre Weiße Schokolade
  •  1/2 Teelöffel Zimt
  • Essbarer Gold Glitter für die Deko

 Außerdem:
  • Plastikbecher (zB von Fruchtbecher, die eignen sich von der Größe her sehr gut dafür)
  • Holzspatel (erhältlich in der Apotheke) oder Einweglöffel aus Holz (zB DIESE*)

So wird`s gemacht:
Die Zartbitter Schokolade in grobe Stücke brechen und im Wasserbad langsam unter Rühren schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade nun zu einem Drittel in die Plastikbecher füllen, etwas auf dem Boden klopfen, damit die Schokolade glatt wird und ca. 15 Minuten auskühlen und anziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Vollmilch schmelzen, den Zimt dazurühren und vorsichtig auf die dunkle Kuvertüre im Becher geben. Ebenfalls auskühlen lassen und diesen Vorgang ein letztes Mal mit der weißen Schokolade wiederholen. Jeweils einen Holzspatel oder einen Löffel in die Mitte der Schokolade stecken und bei Raumtemperatur aushärten lassen. Danach lässt sich die Kuvertüre auch ganz leicht aus dem Plastikbecher lösen und wer mag gibt noch etwas essbaren Gold Glitter als Deko darüber.
Tipp: Armoatisieren lässt sich die Trinkschokolade noch mit vielen Gewürzen, wie geriebene Zitronen- oder Orangenschale, einer Prise Tonkabohne oder wie wäre es mit einem Hauch Chilli?

Zum Genießen einfach die Schokolade am Stiel in einen Becher mit heißer Milch geben und umrühren, bis sich alles aufgelöst hat. 

Genuss in der Tasse: Dreifarbige Trinkschokolade als Weihnachtsgeschenk
Genuss in der Tasse: Dreifarbige Trinkschokolade als Weihnachtsgeschenk
Ich hoffe, euch gefällt diese Geschenkidee und wünsche euch noch eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.
Alles Liebe,Rebecca

wallpaper-1019588
Gillbach-Hahn mit Schwarzwurzel und Möhre
wallpaper-1019588
Fronleichnamsprozession in Mariazell & Gußwerk 2018
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Acht neue Songs, die du dir übers Wochenende anhören solltest
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Christmas Sweater Sahneplätzchen
wallpaper-1019588
Eiswein – ein edles Tröpfchen
wallpaper-1019588
Buddha – erleuchtet in der Welt
wallpaper-1019588
Meine Fabletics Erfahrungen. Leggings & Sportmode shoppen im Test