Generationen

Ich habe Besuch. Von Schwiegermami. Eines gerade vorweg. ich verstehe mich blendend mit ihr. Wirklich. Nur ein kleiner Generationenkonflikt. Wobei Konflikt schon fast zu viel gesagt wäre. Es liegen eben 30 Jahre Erfahrung zwischen uns.

Ich bin geneigt zu sagen, dass jemand, der 4 Kinder grosszog mitten in einem Bürgerkrieg und ein halbes Leben älter ist als ich, doch durchaus theoretisch über mehr Wissen verfügt und recht haben kann. Das kann man doch mal in Betracht ziehen.

Aaber….

Ja mein Sohn darf die Kartoffel, die ihm von der Gabel rutschte noch aufessen, obwohl sie auf dem sauberen Fliessenboden gelandet ist. Ja mein Sohn darf barfuss im Regen tanzen, wenn es ihm Spass macht. Er wird schon merken dass es irgendwann kalt wird.

Ja mein Sohn darf sein Schaukelpferd mit eingebildetem Essen füttern, solange er seinen Teller innerhalb nützlicher Frist auch leert. Für die Verfechter des Sättigungsgefühls, das meine ich selbstverständlich hypothetisch. Wenn ich zu viel auf seinen Teller gegeben habe, braucht er ihn natürlich nicht leer zu essen.

An Füssen, die keine Socken tragen wollen, ist ebenfalls noch keiner gestorben. Meine ich jedenfalls. Und verhungert am gedeckten Tisch auch nicht.



wallpaper-1019588
💋 Weltkusstag 💋
wallpaper-1019588
[Comic] Nennt mich Nathan
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund