Gemeinsam lesen #73

Juhuu, ich hab meine stressige Phase hinter mir und endlich endlich wieder Zeit, zu bloggen :) Und was würde sich da an einem Dienstag besser anbieten als....
Gemeinsam lesen #731. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?Ich kann mich vor lauter Freizeit gar nicht für ein Buch entscheiden und lese mehrere gleichzeitig... Eines davon ist "Fire after dark - Dunkle Sehnsucht" von Sadie Matthews und hier bin ich auf Seite 55.
Gemeinsam lesen #73

Alles verändert sich für Elizabeth, als sie Dominic begegnet. Sie ist nach London geflüchtet, denn gerade ist ihr das Herz gebrochen worden. Nun liegt es in Splittern da, Bruchstücke, die gut genug zusammenpassen, um sie wie einen normalen, glücklichen Menschen wirken zu lassen. Aber er weiß, dass das nicht stimmt. Und er begehrt sie. Dominic eröffnet ihr eine Welt der hemmungslosen Leidenschaft, von der sie keine Vorstellung hatte. Er führt sie auf einen Pfad der puren Lust, aber auch der Gefahr. In seiner Liebe erlebt sie Licht und Dunkel zugleich. Und ihr Herz sagt ihr, dass sie dem Weg, den er ihr weist, folgen muss…2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"'Dann mache ich mich auf den Heimweg, auf der selben Strecke, die ich gekommen bin."3. Was willst du unbedingt aktuell zum Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)Ich weiß gar nicht genau, warum ich mir dieses Buch gekauft habe - ich mochte schon 50 Shades of Grey nicht besonders gern... Muss wohl ein Grabbeltisch-Kaufrausch gewesen sein und ich muss gestehen, den zweiten Teil hab ich gleich dazu gekauft :/ Aber immerhin passt es zu einer Challenge-Aufgabe diesen Monat. Bis jetzt ist es noch so gar nicht meins, die Protagonistin finde ich super unsymphatisch und langweilig und mehr als spazieren gehen und hat sie bis jetzt noch nicht gemacht... Wir werden sehen.

4. Kommen in deinem aktuellen Buch Tiere vor? Wenn ja, welche und haben sie eine besondere Rolle? Wenn nein, welches Tier würdest du gerne hineindichten, wenn du der Autor wärest? Beth muss auf die Katze einer Bekannten aufpassen, die den seltsamen Namen De Havilland trägt. Sie reibt sich ständig wie verrückt an Beths Beinen, was ich ein wenig irritierend finde, da es bis jetzt in jedem Kapitel erwähnt wird.. Die Katze ist der Grund, warum  Beth überhaupt in ihre jetzige (vorübergehende) Wohnung zieht, insofern bringt sie die Geschichte schon ins Rollen. Hier wohnt nämlich der mysteriöse und verboten attraktive Nachbar.... :DDu möchtest Gemeinsam mit uns Lesen? Hier geht es zu Asaviels Seite, von der die Aktion ist.Dann nimm teil: Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 

Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse einen Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte