Gemeinsam Lesen #130

33391-picsart_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
1. The 7 habbits of highly effective people von Stephen R. Covey.Bisher bin ich bei 15% des ebooks- also weiter als letzte Woche. Da war ich noch bei 7 %.
2. Die vollkommene Leere von Stanislaw Lem. 17 % des ebooks.
3. Mississippi Solo von Eddy L. Harris. S. 279

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
1.) “While this may meet certain criteria of some researchers because it seems measurable and predictable, the history of mankind and our own self- awareness tell us that this map doesn´t describe  the territory at all!” (aus The seven habits of highly effective people, Stephen R. Covey, 15%) 2.) “Wenn man dem Auto glauben darf- und immer häufiger heißt man uns,
den Science Fiction Autoren zu glauben!-, wird die derzeitige Sexflut in den 80er Jahren zur Sintflut werden.” (aus Die vollkommene Leere, Stanislaw Lem, 17%)
3.) “Dann brach die Dunkelkeit herein, die Luft wurde feucht, blieb aber sehr warm.” (aus Mississippi Solo, Eddy R. Harris, S. 279) 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 1. Dies ist ein Buch, was mir vor einigen Jahren empfohlen wurde. Bisher habe ich es zwei oder dreimal angefangen und zur Seite gelegt. Nun lese ich es durch und ich bin sehr sehr froh darüber. Es ist ein englisches Buch und für eine Challenge. 2. Dieses Buch ist für eine Challenge. Es ging darum, ein Buch zu lesen, das im Geburtsjahr (1981) erschienen ist. Es enthält fiktive Rezensionen- Also Rezensionen, die zu Büchern geschrieben wurden, die es gar nicht gibt. 3. Ein ganz tolles Buch- ein Buch das meine Erwartungen übertrifft. Mam erhält einen ganz tollen Eindruck von Amerika. 4. Bist du ein Goodie-Sammler? Wenn du Lesezeichen, Visitenkarten, Leseproben oder andere Goodies bekommst, was machst du damit? Findest du Goodies generell sinnvoll oder lästig?  Ich finde Goodies toll. Ich sammel sie nicht direkt, aber ich freue mich über sie. Am allerliebsten Kugelschreiber- sie sind nützlich. Lesezeichen werden genutzt. Die gerade nicht genutzt werden, liegen auf dem Schreibtisch herum. Ich freue mich über jedes Lesezeichen. Leseproben…da bin ich geteilter Meinung. Vor Jahren, da habe ich mir bei Bücherbestellungen sogar Leseprobenhefte mitschicken lassen- um dann entscheiden zu können, ob ich die Bücher gutfinde oder nicht. Zur Zeit jedoch eher genervt. Sie sind auch häufig am Buchende anzutreffen. Manchmal lese ich sie schon gar nicht mehr, weils mich nicht interessiert! Visitenkarten sind für mich wunderschöne Erinnerungen: Wenn man eine in der Hand hält, fällt einem so viel ein zu der Person, von der man sie erhalten hat. Trotzdem mülle ich auch manchmal aus, damit sich nicht zuviel an Visitenkarten ansammelt.

wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Daniel Wünsche feiert sensationelles Comeback mit Sieg
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Pink Lint zeigt im Video zu „Fiddler“ die menschliche Unsicherheit der Selbstreflexion
wallpaper-1019588
[Werbung] Luvos Hydro Maske
wallpaper-1019588
Die Höchste Eisenbahn: Kein Happy End
wallpaper-1019588
Große Japaniac-UMFRAGE 2019
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino