{gelesen und gehört} September 2012



Diesen Monat bin ich auf 16 Bücher und zwei Hörbücher gekommen, Schuld war eine fiese Erkältung, die mich eine Woche lang ans Sofa gefesselt hat. Dabei waren wirklich viele richtig gute Bücher, so fiel es wieder einmal schwer, mein Monatshighlight zu wählen. Aufgrund einer guten Recherche und somit authentischen Begebenheiten hat die Maurin von Lea Korte gewonnen. Obwohl ich in diesem Roman die Beschreibungen der Umgebung wirklich vermisst habe, diese sind kaum vorhanden, war die Handlung fesselnd und die Darsteller erstklassig konzipiert. Total enttäuscht hat mich Hexenkuss von Nancy Holder und Debbie Viguié, hier ein eindeutiger Monatsflop.
Christoph Marzi - LyraRobin Lafevers - Grave Mercy: Die Novizin des TodesMaggie Stiefvater - LamentoMaggie Stiefvater - BalladeNancy Holder, Debbie Viguié - Witch 01: HexenkussCay Winter - Babel 2: DämonenfieberJenifer Estep - Mythos Academy 2: FrostfluchInka Looren Minden: Wächterschwingen 01: Herzen aus SteinRachel Hawkins - Hex Hall 02: Dunkele MagieAnnette MacCleave - Wächter der Seelen 03: Zärtlich wie ein KriegerUlrike Schweikert - Die Maske der VerräterThilo Corzilius - EpicordiaLea Korte - Die MaurinAndrea Schacht – Die keltische SchwesterRalf Isau - Der Herr der UnruheEmma Burstall - Do you Yoga?
Beide Hörbücher die ich im September gehört habe sind eindeutige Empfehlungen wert. Bei beiden stimmte einfach alles!
Ivo Pala/ Thorsten Michaelis - Die Elbental Saga 1: Die Hüterin MidgardsNicolas Barreau/Andreas Fröhlich, Stefanie Stappenbeck - Das Lächeln der Frauen

wallpaper-1019588
DIY - Bauchtaschen Upcycling | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Flüge zwischen den Inseln werden ab 8. Juni Realität
wallpaper-1019588
Apple verdoppelt Preis für RAM-Update
wallpaper-1019588
[Rezension] Andreas Winter „Heilen durch Erkenntnis“