Gelesen & Gesehen: Dezember 2017

Gelesen & Gesehen: Dezember 2017
Bücher (englisch):

Gelesen & Gesehen: Dezember 2017 Gelesen & Gesehen: Dezember 2017 Gelesen & Gesehen: Dezember 2017 Gelesen & Gesehen: Dezember 2017

- Acheron (Dark-Hunterverse #15) ***** von Sherrilyn Kenyon [Dark Fantasy, Paranormal Romance, Urban Fantasy]
- Grave Dance (Alex Craft #2) ***** von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
- Grave Memory (Alex Craft #3) ***** von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
- Grave Visions (Alex Craft #4) ****(*) von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
Filme:


Gelesen & Gesehen: Dezember 2017*
Gelesen & Gesehen: Dezember 2017 Gelesen & Gesehen: Dezember 2017 Gelesen & Gesehen: Dezember 2017


- A Christmas Prince **** (auf Netflix angesehen)
- Die Eiskönigin Party-Fieber ***** (Kurzfilm, auf Netflix angesehen)
- Star Wars: I-III ***(*) (auf Netflix angesehen)- Star Wars V-VI ****(*) (auf Netflix angesehen)
- Star Wars VII ****(*) (auf Netflix angesehen)
Serien:Gelesen & Gesehen: Dezember 2017
- Big Bang Theory: Season 6 (Folge 1-8) (auf Netflix angesehen)
So, ich glaube, das war alles, was ich letzten Monat angesehen habe. Wir haben mal wieder einen Monat lang ein Abo bei Netflix abgeschlossen, weshalb ich alles dort geschaut habe. Ich habe euch aber trotzdem alles mit Amazon verlinkt, damit ihr dort durchlesen könnt, worum es geht, wenn ihr das möchtet. Bei Netflix kann man leider nichts direkt verlinken.
Gelesen habe ich ganze 4 Bücher, wobei Acheron schon fast als 2 zählen sollte, bei über 700 Seiten. War aber toll, endlich Ash's Geschichte zu erfahren (habe seit seinem 1. Auftauchen in Buch 2 der Dark-Hunter Reihe auf dieses Buch gewartet), auch wenn es alles andere als spaßig war. Habe mit ihm gelitten und war echt froh, als es endlich in der Gegenwart weiterging. Da wurde es ganz toll. Jetzt mag ich Ash sogar noch mehr. :-))
Nach Acheron habe ich beschlossen, mal eine Dark-Hunter Pause einzulegen, v.a. weil die Hauptcharaktere im nächsten Teil böse sind. Auf sowas stehe ich nicht gerade. Deshalb ging es bei mir mit Alex Craft und ihrer magischen Welt weiter. :-)
Und wie sieht es bei euch aus, was habt ihr so geschaut und gelesen? Kennt ihr was von meiner Liste? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?
* Bild von Wikipedia

wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Words Bubble Up Like Soda Pop: Neues Visual zum Romance-Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
eBay will Kleinanzeigen und mobile.de abgeben
wallpaper-1019588
Wintertrend: All White Outfit
wallpaper-1019588
Mit most, etwas Farbe in den Raspberry Pi Alltag („Alltag“ gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1)