{Gelesen} Bücher im Oktober 2019

Northanger Abbey von Jane Austen
Gut das erste "Buch" ist ein Hörspiel und auch kein Hörbuch, aber ich liebe einfach Hörspiele und es passt hier wunderbar rein. Jane Austin ist auch nicht wirklich eine Autorin die für Gruselromane berühmt wurde, dennoch ist Northanger Abbey wohl das gruseligste der Jane Austin Bücher. Ich liebe Jane Austin und bin echt total angetan von der Umsetzung von Northanger Abbey.
Auch Cathrine die Protagonistin des Buches guselt sich gerne und liest gerade den Schauerroman Udolpho der in einem alten Schloss spielt, in dem es spukt. Nun soll Cathrine auch in der Northanger Abbey, also der ehemaligen Abtei, übernachten, welche sich im Besitz der Familie Tilney befindet. Der junge Henry Tilney ist sichtlich angetan von Cathrine, die allerdings durch ihre blühende Fantasie von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt.
Die Story ist sicher sehr gut bekannt und ich muss sagen, dass das Hörspiel mit den ganzen Effekten und der Musik im Hintergrund sehr gut umgesetzt wurde.
Gerade zu der düsteren und nebeligen Herbstzeit ein sehr passendes Buch wie auch Hörspiel.
{Gelesen} Bücher im Oktober 2019
Mister Marple von Sven Gerhardt
Theo ist ein absoluter Fan von Detektivgeschichten. Besonders gerne mag er Miss Marple. Also ein sehr sympathischer junger Mann! Seinen Hamster hat er auch so genannt. Der ist allerdings ein Männchen und heißt somit Mister Marple. Diesem liest er sehr gerne seine Detektivromane vor und er glaubt manchmal echt, dass sein Hamster jedes Wort versteht. Das tut er auch, denn an jedem Ende des Kaptitels gibt es ein "Hamster-Protokoll". Als seine Eltern Theo mal vor die Tür schicken, lernt er Elsa kennen, seine neue Nachbarin. Zusammen wollen sie den Fall des verschwundenen Dackels Bruno lösen. Die Kapitel sind gerade richtig um abends ein oder zwei vorzulesen. Dazu gibt es noch nette schwarz-weiße Illustrationen. Das Buch ist total nett geschrieben und wirklich spannend. 

Die beste Ernährung von Ute Alexy und Arnett Hibig
Ja, es ist wirklich sehr schwer für uns, was wir unseren Baby füttern sollen und was noch nicht. Er wird jetzt bald 10 Monate und für ihn ist die Muttermilch noch immer das wichtigste. Unsere Stillberaterin forciert dies auch. Eine ausgewogene Ernährung ist aber auch wichtig, da nicht alle Nährstoffe (wie zB. Eisen) über die Muttermilch weitergegeben werden.
Das Buch nimmt sich vieler Fragen an die Eltern einfach haben.
Was ich besonders gut finde ist, dass sich das Buch auch mit Fertig-Brei beschäftigt. Denn irgendwie kann man den Onkel Hipp halt nicht aus dem Weg gehen. Unseren Kleinen schmeckt dieser Brei besonders gut und manchmal muss man einfach resignieren und ein Gläschen aufmachen, wenn er mal wieder unser frisches Essen doch nicht mag.
Hinten dran ist auch noch ein großer Rezeptteil, der jetzt nicht besonders ausgefallen ist, aber einen guten Grundstein in Sachen Do It Yourself Brei gibt. 

Mörderische Alpen verschiedene AutorInnen
Als junge Mama habe ich leider nur mehr wenig Zeit mit einem guten Buch in der Badewanne zu versinken. Da sind so kurze und knackige Kurzgeschichten gerade richtig. Da gibt es Krimis mit unter 10 Seiten rund um das Thema Alpen. Gerade richtig für die Jahreszeit, in der man auch prima wandern gehen könnte. Ja, auch darum geht es und um die Spannung auf ein paar Seiten aufzubauen. Dies gelingt wirklich vielen AutorInnen, die auch teilweise echt humorvolle kleine Mordsgeschichten schreiben. Ein Buch fürs schnelle Sterben zwischendurch!
Wir zwei im Winter von Michael Engler und Joelle Tourlonias
Ein total nettes Buch über Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Einfach entzückend gemalt und sooo lieb geschrieben. Wir haben es unserer kleinen Zwetschke schon vorgelesen! Das Häuschen vom Igel und dem Hasen wurde praktisch ausgeraubt und verwüstet. Dabei haben sie schon so fleißig für den Winter gesammelt. Doch der Winter steht praktisch schon vor der Tür und nun sind alle Vorräte weg. Wie sollen die beiden über den Winter kommen?
Wer hat die Vorräte gestohlen und wie werden die beiden den Winter überleben?
Sehr einfühlsam geschrieben und wirklich mit viel Liebe gemalt.
{Gelesen} Bücher im Oktober 2019
*teilweise Rezensionsexemplare

wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [6]
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload