Gekräuterte Hähnchenbrust mit Schmortomaten

Gekräuterte Hähnchenbrust mit SchmortomatenPassend zum immer wärmer werdenden Wetter gibt es mal wieder ein lecker, leichtes Gericht, das wirklich rucki zucki gekocht ist und nicht viele Zutaten braucht.
Im Sommer esse ich sehr gerne leichte Sachen, die nicht wie ein Klumpen im Magen liegen und
einen bei der Zubereitung nicht ins Schwitzen bringen. Ich finde es nämlich mehr als unangenehm, bei 30°C im Schatten durch das Kochen auch noch eine Sauna in der Wohnung zu produzieren.
Dass ich ein Vorliebe für Kochbücher und Kochzeitschriften habe, habe ich ja schon mehrmals erzählt. Am liebsten blättere ich die Bücher durch und lasse mich von den Rezepten inspirieren. Das könnte ich wirklich stundenlang machen.
Bei meinem letzten Streifzug durch meine Kochbuchsammlung, ist mir ein Rezept für Schmortomaten über den Weg gelaufen. Schmorgurken habe ich schon einmal gemacht, jedoch bin ich noch nie auf die Idee gekommen, das Ganze mit Tomaten zu machen.
Das Rezept hat sich so super angehört, dass ich es heute direkt nachgekocht habe. Als Beilage gab es eine mit Minze und Basilikum gekräuterte Hähnchenbrust - super lecker, kann ich euch sagen!
Hier kommt auch schon das Rezept. Viel Spaß beim Nachkochen.
Gekräuterte Hähnchenbrust mit Schmortomaten"Gekräuselte Hähnchenbrust mit Schmortomaten"
Zutaten (für 2 Personen)
2 Hähnchenbrüste
10-15 Cocktailtomaten
1 Zwiebel
ein paar Minz- und Basilikumblätter
Pfeffer
Salz
Balsamicoessig
Zubereitung
Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne in etwas Öl braten.
Während die Hähnchenbrust gart, die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem Topf scharf anbraten, mit einem kleinen Schuss Balsamicoessig ablöschen. Nun die gewaschenen Cocktailtomaten hinzufügen und einen weiteren guten Schuss Balsamicoessig in den Topf geben. Mit ca. 100ml Wasser auffüllen und einreduzieren lassen.
Kurz vor Ende der Garzeit die gewaschenen und gehackten Minz- und Basilikumblätter in die Pfanne mit der Hähnchenbrust geben und sie somit rundherum bedecken.
Alles zusammen auf einem Teller anrichten.
Gekräuterte Hähnchenbrust mit SchmortomatenDazu schmeckt geröstetes Baguette oder Ciabatta. Bei mir gab es einen Feldsalat mit Champignons.
Guten Appetit!

wallpaper-1019588
Auf Wiedersehen!
wallpaper-1019588
Hamburg und die Geburtshilflosigkeit.
wallpaper-1019588
So stärkst du dein 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
* * * 8 * * *
wallpaper-1019588
Gewinnspiel - 2. Advent 2019
wallpaper-1019588
RIN: Raus aus der Umlaufbahn
wallpaper-1019588
[Lit-Intermezzi] Leseliste Dezember 2019